NGE Band 11


Alle Jahre wieder. Erscheint ein neuer Manga von NGE. Und diesmal hat sich Carlsen an ihre angaben wann der Band bei uns erscheint gehalten. Zum Glück! Länger hätte ich auch nicht mehr warten können. (Achtung Spoiler!)

Ich habe ihn mir natürlich sofort gekauft. Und der Manga war wie immer hervorragend gewesen. Und Story technisch hat er einen weiten schritt nach vorne gemacht.

Gendo isst erstmal Adam einfach so auf. Muss ja scheinbar echt lecker schmecken.

Kaworu wurde von Shinji erledigt. Eigentlich genau so wie in der TV Serie. Nur nicht ganz so brutal. Und noch besser in Szene gesetzt.

Und dann hat man sich offensichtlich dazu entschieden das Ende von End of Evangelion zu nehmen. Oder besser gesagt denn teil davon zu nehmen wo die Nerv Basis gestürmt wird. Wobei das bisher auch nicht ganz so brutal dargestellt wurde.

Wobei ich mich jetzt frage ob der 12 Band dann vielleicht in Deutschland einen „ab 16“ Aufkleber bekommt. Wenn es dabei bleiben sollte das man die Mitarbeiter von Nerv ausschaltet.

Ich bin dann mal gespannt wie es weiter gehen wird. Und ob man vielleicht doch noch ein anderes Ende nimmt. Oder ob man sich an das von End of Evangelion hält.

Irgendwie habe ich jetzt auch wieder Lust auf die anderen Bände von NGE. Ich glaube die werde ich mir die tage mal wieder zu gemühte tun. Zum 10 mal oder so. Aber immer wieder gut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s