Spider-Man 50


Ich bin noch gar nicht dazu gekommen meine Comic Einkäufe vom letzten Monat zu Blogen. Das hole ich jetzt nach! Achtung Spoiler!

In Spider-Man 50 liegt diesmal ein Poster bei und ist 84 Seiten dick. Das nenne ich echt mal eine Jubiläumsausgabe. Und guten Storys ist die Ausgabe auch gefüllt.

Im ersten Teil des Hefts reden sich Spidey und J.J. Jamson endlich mal aus. Oder sollte ich sagen sie Prügeln sich aus? Spidey dient für JJ als Sandsack und JJ wird dadurch endlich all seine Wut aus ihn los. Zum Schluss will JJ Robbie wieder einstellen.

Im zweiten Teil des Heftes geht es dann mit der Story „Nur noch ein Tag!“ los. Peters Tante liegt im Sterben. Und diesmal endgültig! Doch Peter will das nicht akzeptieren und sucht Doktor Strange auf. Doch er kann ihm auch nicht helfen. Er kann ihm nur anbieten seinen Geist zu teilen und so mehrere Leute gleichzeitig zu fragen. Doch keiner kann ihm Helfen. Als Strage kurz aus dem Raum geht versucht es Spidey auf eigene Faust. Und reist mit seinem Geist in die Vergangenheit. Doch er kann auch diesmal nix unternehmen und beinah hätte die Aktion auch sein Leben gekostet. Niedergeschlagen verlässt Spidey denn Doktor und trifft dann auf der Straße ein kleines Mädchen. Wer ist das Mädchen und wie kann sie ihm helfen? Das alles erfahren wir leider erst in Spider-Man 51 mit denn Spannend Finale von „Nur noch einen Tag!“

Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter gehen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s