Manga Angriff


Wer hätte gedacht das mir das auch mal Passiert? ( Vorher Lesen. Dann ergibt es mehr sinn.)

Da schläft man so schön vor sich hin im Land der Träume und wird mitten in der Nacht durch ein Poltern geweckt. Im Halbschlaf sieht man dann wie eine Katze das weite sucht und legt sich wieder hin. Am nächsten morgen das Böse erwachen. Die besagte Katze hat mein halbes Manga Regal abgeräumt. Weil die besagte Katze meinte sie müssen da hoch Springen.

Der Tatort.

Die Opfer. Ganz schlimm hat es meine Gundam Mangas erwischt und ein Cowboy Bebop Band. Meine armen Gundam Mangas.

Der Täter. Lasst euch nicht von dem Blick täuschen. Sie hat es faust dick hinter denn Ohren.

Zum Glück war das Regal auf der anderen Seite des Zimmers. Sonst hätte ich sie noch an denn Kopf bekommen oder schlimmer.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Manga Angriff

  1. Ich fand es aus unerklärlichen Gründen auch ne Prima Idee mein Bücherregal direkt neben mein Bett zu stellen und natürlich NICHT and die Wand zu dübeln.
    Bisher gabs gottseidank noch keine Erdbeben

    Ein süüüüüßes Kätzchen hast du da aber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s