Wochenrückblick 28


anime clock

Zeit! Zeit wir haben doch keine Zeit!

Wie ihr sicher schon bemerkt habt ist es zur Zeit etwas still auf meinen Blog. Das liegt daran das ich den Sommer über voll Arbeiten muss. Und auch danach sieht es nicht gerade besser aus. Deswegen habe ich mir überlegt einen Wochenrückblick zu schreiben.

Hier werde ich dann über Aktuelle Ereignisse berichten und euch auch erzählen was ich die ganze Woche über so Geguckt, Gespielt oder Gekauft habe.

Den Beiträge verfassen benötigt doch mehr Zeit als ich vorher immer gedacht habe. Und ich möchte meine Freizeit auch dafür verwenden um Anime zu gucken, Manga zu Lesen und auch Spiele zu Spielen.

Also dann fangen wir mal an.

News

Kommen wir zu den Neuigkeiten von den letzten Wochen.

Animax hat für den August noch einen neuen Anime am Start. Und zwar handelt es sich um Texhnolyze ab dem 07 August 2009 wird es immer Freitags um 20:15 Uhr auf Animax laufen.

Quelle: Conan und Co

Paradise Kiss auf Panini On Screen auf YouTube. Seit etwa Anfang Juli kann man sich auf YouTube völlig Legal die Serie Paradise Kiss, mit Deutschen Untertitel, ansehen.

Hier der Link zum Channel. Nur irgendwie bin ich zu Blöd den Untertitel einzuschalten.

Auch die neusten Haruhi Folgen kann man sich nun völlig Legal auf YouTube ansehen. Und diesmal sogar mit Englischen Untertitel. Vorher gab es die Folgen nur als Raw.

Link

So langsam scheint das richtig beliebt zu werden das man Anime auf Inter Video Portalen anbietet. Ein richtiger stritt in die richtige Richtung wie ich finde.

Tele 5 geht auf große Seefahrt. Den Tele 5 hat sich die rechte an neue One Piece Folgen gesichert. Berichten zu Folgen soll Tele 5 die rechte an 86 neuen Folgen erworben haben. Damit sticht Tele 5 RTL 2 einen richtig aus. Die neuen Folgen sollen Ende 2009 auf Tele 5 zu sehen sein.

Quellen: Pummeldex AniSearch

Kamen Rider auf RTL 2. RTL 2 überrascht aber auch mit einer besonderen Meldung. Und zwar wollen sie Kamen Rider in ihr Programm aufnehmen. Allerdings handelt es sich dabei um die Amerikanische Version. Ab Oktober soll es los gehen.

Quelle: Conan und Co

Das war es dann auch erst mal mit den News.

Kommen wir nun zu den Einkäufen für diesem Monat.

Einkäufe

Diesmal mit weniger Bildern dafür mit mehr Text.

DVDs:

X TV Vol. 5

Comics:

Secret Invasion 2-4
Spider-Man 63

Manga:

Von Sgt. Frog hat mir der erste Band so gut gefallen das ich mir auch gleich Band 3 bei ebay günstig geschossen habe.

Hiroki Endo Short Stories 1 habe ich mir mal wieder über das Animexx Forum bestellt. Da mir Eden schon sehr gut gefällt wollte ich mal sehen wie seine Kurzgeschichten so sind.

Von School Rumble habe ich mir auch mal wieder einen Manga gekauft. Und zwar Band 11.

Am Donnerstag kam dann mein aller erster Englischer Manga bei mir an. Ja, schande über mich ich habe mir einen Englischen Manga gekauft. Ich weiß auch nicht was mich dazu getrieben hat. Vielleicht hat es ja was mit dem Titel des Manga zu tun? MS Gundam Lost War Chronicles Band 1.

Dann habe ich auch wieder einen neuen Shop ausprobiert über den ich neulich gestolpert bin. Und zwar handelt es sich um Manga-Mafia.de. bei Manga Mafia bekommt man zweite Hand Manga zu sehr guten Preisen. Ich habe mir dort auch direkt Starcraft Frontline band 2 bestellt. Eigentlich hatte ich mir ja auch Samurai Shamploo Band 2 bestellt doch der war leider nicht mehr Lieferbar gewesen. Der Kontakt muss ich sagen war sehr gut und auch sehr schnell. Und auch der Versand ging recht fix. Kann ich nur empfehlen den Shop.

So das war es dann auch schon mit den Einkäufen im Juli. Im August werde ich mir dann wohl leider gar nichts leisten können. Aber ich hab ja erst mal genug zum Lesen und gucken.

Kommen wir nun dazu was ich den letzten 2 Wochen alles so unternommen und gemacht habe.

Ende Juni war bei mir mal wieder Kino angesagt. Und zwar habe ich mir den neuen Transformers Film im Kino angesehen. Den Film fand ich sehr gut gemacht und auch sehr unterhaltsam. Bei ein paar Gags musste ich so richtig lachen. Ein wirklich toller Film und ich fand ihn sogar noch um einiges besser als den ersten Teil.

Kommen wir zu den Anime Titeln die ich mir in letzter Zeit angesehen hatte.

death_note

Zur zeit schaue ich mir ja jeden Samstag auf Animax Death Note an. Bin ja eigentlich kein Fan von überbewerteten Anime. Doch bei Death Note wollte ich mal wissen warum er so gut sein soll. Anfangs fand ich die Serie auch sehr Interessant und ich freute mich schon immer auf den nächsten Samstag. Doch mittlerweile hat sie Serie sehr stark nachgelassen. Ich bin jetzt bei Folge 28 und als das ganze mit der Yotsuba Gruppe angefangen hatte fand ich schon das die Serie stark nachgelassen hat. Vielleicht kann das Ende ja noch etwas aus Death Note rausholen. Wenn nicht finde ich Code Geass doch wesentlich besser als Death Note.

k-on

Natürlich habe ich mir auch den neuen Anime Hit K-On angesehen. Auch davon habe ich mir neulich die letzten Folgen angesehen. Eine wirklich tolle Serie. Die beste die ich bisher dieses Jahr gesehen habe. Sie kann problemlos mit Haruhi und Azumanga Daioh mithalten. Auch wenn ich nicht ganz verstehen kann warum alle Mio so toll finden? Liegt wahrscheinlich an den langen Schwarzen Haaren. Über eine zweite Staffel von K-On würde ich mich sehr freuen.

bamboo_blade chibi

Da ich am Dienstag frei hatte dachte ich mir mache ich einen kleinen Anime Tag daraus. Und ich habe mir die Ungefähr letzten 10 Folgen von Bamboo Blade am Stück angesehen. Auch eine sehr tolle Serie. Ein kleiner Geheimtipp aus dem Anime Jahr 2008.

onegai teacher x1

Ich habe auch endlich angefangen mir mal Onegai Teacher anzusehen. Doch bisher habe ich nur 2 Folgen geschafft. Die Serie finde ich bisher ganz ok. Aber der Funken ist noch nicht ganz über gesprungen. Aber vielleicht kommt das ja noch.

Dann hatte ich auch mal wieder Lust auf ein paar Anime Filme. Denn Anfang machte Vampire Wars. Ok eigentlich ist das eine OVA aber egal. Die Ova fing eigentlich viel versprechend an Blutig und Brutal. Aber nach 20-30 Minuten sah man davon kaum noch etwas. Stattdessen versuchte man eine Komplizierte Story zu erzählen. Und als es anfing etwas interessant zu werden endet die OVA einfach. Und eine Fortsetzung davon gibt es auch nicht. Einfach schlecht. Und ein echter Flop!

Gundam_Chars_Counterattack

Dann hatte ich mir gestern mal wieder den Film Mobile Suit Gundam – Char’s Counter Attack angesehen. Einer der, meiner Meinung nach, besten Gundam Filme die es gibt. Vor allen die Mecha Kämpfe sind echt gut in Szene gesetzt. Einfach fantastisch dieser Film. Kann ich mit besten gewissen empfehlen.

Ich habe auch versucht Zeta Gundam weiter anzusehen. Aber irgendwie langweilt mich die Serie. Hoffentlich wird sie bald wieder etwas spannender.

Kommen wir nun zu den Spielen die ich in letzter Zeit so gespielt habe. Und das waren echt eine menge! In letzter Zeit Spiele ich lieber als mir Anime anzusehen.

x-men 3 game x-box 360

Fangen wir mit dem X-Men Spiel an was ich mir neulich gekauft habe. Mittlerweile bereue ich es dieses Spiel gekauft zu haben. Einfach nur unfair und übertrieben schwer dieses Spiel. Wenn ich da bald nicht weiter komme überlege ich mir schon ob ich das Spiel nicht lieber Verkaufen soll.

transformers-the-game

Dafür bin ich bei Transformers, dem Spiel zum ersten Kino Film, endlich weiter gekommen. Und habe es mittlerweile sogar schon durchgespielt. Endlich es lag hier auch lang genug einfach nur nutzlos in der Gegend Rum.

street-fighter-4-poster-2

An Street Fighter 4 habe ich mich auch mal versucht. Ich hatte das Spiel ja sehr lange Zeit nicht angerührt da ich immer nur gehört hatte wie schwer das Spiel sei. Aber so schwer finde ich das Spiel gar nicht. Da fand ich Dead or Alive 4 schon schwerer. Aber die Erfolge die sind schon schwer und sehr Zeit intensiv.

Nur Online macht Street Fighter 4 wirklich keinen Spaß. Die meiste Zeit habe ich von Blanka auf die Fresse bekommen. Die Spieler im World Wide Web haben echt keine würde mehr. Die ganze Zeit über hocken sie mit Blanka auf dem Boden Rum und warten bis man auf sie zu gelaufen kommt und machen dann den Elektro Schock. Und das die ganze Zeit. Aber so was bin ich ja eigentlich gewohnt. Egal was man Online Spielt sei es Halo 3, C & C oder Battlefield. Es wird immer geschummelt und getrickst bis einem schlecht wird.

c & c 3 kanes rache

Letztes Wochenende habe ich mich dann sehr Intensiv mit C & C 3 Kanes Rache beschäftigt. Lang war das Spiel ja nicht unbedingt. Dafür ist die Steuerung auf der X-Box 360 viel besser als bei C & C 3 für die X-Box 360.

battlefield 1943

Seit gestern Spiele ich sehr Intensiv auch teilweise auch sehr erfolgreich Battlefield 1943. Bis auf ein paar Probleme bei den Servern macht das Spiel  recht viel Spaß. Nur leider komme ich noch nicht mit der Flugzeugsteuerung zurecht. Was aber nicht weiter tragisch ist da ich sowieso lieber in den Flaks sitze und Flugzeuge abschieße.

Das Video der Woche gibt es jetzt hier auch immer hier zu sehen.

Diesmal mit einem Video wie GTA 4 in Wirklichkeit hätte sein sollen. Viel Spaß beim gucken.

Das soll es dann auch schon wieder gewesen sein. Mal sehen was ich mit dem angefangen Tag noch so anfange. Wir lesen uns dann wieder in einer Woche.

7 Kommentare zu “Wochenrückblick 28

  1. Wir haben uns neulich auch Death Note in unserem Filmclub zu Gemüte geführt und dabei gemerkt, wie schlecht der Anime eigentlich ist. Die Darstellungeweise ist extrem platt, L ist absolut nicht, wie ich ihn mir vorgestellt hatte (die live Version trifft’s da eher), das ganze zu lang dahingezogen. Wer allerdings den Manga dahinter nicht gelesen hat, sollte doch ziemlich gespannt davor sitzen. Immerhin hangelt man sich von Cliff Hanger zu Cliff Hanger.
    Objektiv „gut“ an Death Note ist imo eher die Grundthematik: Es wird gefragt (und lebhaft drüber diskutiert), was Gerechtigkeit und gerechte Strafe ist. Rechtfertigt Lights Ziel (eine sicherere Gesellschaft) seine Mittel)? Dabei sollte man nicht vergessen, dass die Todesstrafe in Japan noch angewandt wird und offenbar auch generell Zuspruch von der Bevölkerung erhält.

  2. An Simon:

    Stimmt von der Grundthematik her hat die Serie schon was. Aber zur Zeit finde ich sie halt nicht wirklich Interessant. Der Anfang hatte mir irgendwie besser gefallen.

    An Arkilein:

    Ja, Tamaki ist auch mein Liebling. Einfach Kawaii!

    Ach ja habe mal deinen Blog in meine Link Liste aufgenommen.

    An Aulbath:

    Zur Zeit bin ich bei Folge 23 bei Zeta Gundam. Aber wenn du sagst das dass Finale alles entschädigt muss ich echt mal die Zähne zusammen beißen und weiter gucken.

  3. Death Note erholt sich nach der Yotsuba-Arc wieder halbwegs, kommt aber dennoch nie mehr an die Klasse der Anfänge heran. Fands aber dennoch besser als die weichgespülten Movies.

    Char’s Counterattack ist an sich der einzigst gute Gundam-Film (vlt. bis Gundam 00? Wer weiß). Ansonsten gibt es ja nur noch F91, der empfindlich darunter gelitten hat, von einer geplanten Serie runtergekürzt wurden zu sein (aber die Mech-Kämpfe sind da einfach die Wonne, vorallem in HD). Und ansonsten gibts halt nur noch die öden Compilation-Movies, die man sich seit jeher sparen kann.

    Und Zeta und Langeweile? Meh ;_; Das war das Beste, was Sunrise in 30 Jahren Gundam veröffentlicht hat, sowohl von der Story- als auch von der Animations- und Musikqualität. Die Jugend weiß es einfach nicht mehr zu schätzen… oh, Moment, du bist ja 5 Jahre älte als ich… äh, ja. Egal.

  4. Also mir hat Death Note sehr gut gefallen, zumindest bis zur Yotsuba-Arc… ich finde sie hätten da einen Schlussstrich ziehen müssen, denn auch später werden die Handlungen nicht mehr so Spezifisch erläutert und es werden Fehler von Light gemacht die am Anfang nie gemacht worden wären.

  5. Death Note habe ich auch nicht so gefallen dran gefunden wil es für mich etwas an einen Krimi erinnert und mir das alles dch zu langatmig ist.
    K-ON hat mir auch sehr gut gefallen, besonders weil es für mich zu den Serien gehört, die man super nach dem Feierabend sich anschauen kann. Einfach Kopf abschalten und sich vom Humor der Serie berieseln lassen.
    Und Streetfighter 4 kann ich nur sagen, Easy to Learn – Hard to Master. Da finde ich frühere Streetfighter um einiges schwerer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s