Wochenrückblick 29


sommerloch

Ein Sommerloch!

Bei mir herrscht ein kleines Sommerloch.

Keine neuen News und auch keine neuen Einkäufe für diese Woche.

Aber eine kleine Ankündigung habe ich doch noch zu machen.

Red_Handy_s

Ab 01.08.09 heißt es bei mir kein Animax mehr. Der Grund dafür ist das mein Kabel Anbieter UnityMedia der Ansicht ist das Animax im Sport Paket besser aufgehoben ist als im Family Paket. Und da man beim Digitalen Kabelfernsehn immer Pakete Mieten muss um die Sender zu sehen fällt Animax damit leider raus. Und ich sehe nicht ein das ich ca. 8 Euro mehr im Monat bezahle nur um Animax zu sehen. Ich bin jetzt sogar so weit gegangen das ich meinen Digitalen Kabelanschluss gekündigt habe. Denn nicht nur Animax fällt aus dem Familay Programm sondern auch ein paar andere Sender. Im Grunde genommen ist das nur reine Geldmacherei damit man mehrer Pakete Mietet und da mache ich nicht mit. Wirklich sehr schade. Animax hatte mir wirklich gut gefallen auch wenn viel wiederholt wurde und nicht immer sofort neue Serien gekommen sind. Aber es war einer der ersten Sender dieser Art. Ruhe in frieden Animax vielleicht sehen wir uns ja eines Tages wieder.

death_note

Ein anderes Problem ist das ich dann wohl Death Note nicht zu ende gucken kann. Den nächsten Samstag zeigen sie die Folgen 31-32 und damit fehlen dann noch 3 Folgen. Wirklich ärgerlich das ganze. Mal sehen vielleicht leih ich mir dann die letzte DVD einfach irgendwo aus. Dabei hatten mir die letzten 2 Folgen schon etwas besser gefallen. Kommt aber nicht an die ersten Folgen herran.

Minami-ke

Einen neuen Anime habe ich auch angefangen mir anzusehen. Und zwar handelt es sich hier bei um Minami-ke. Ein wirklich sehr unterhaltsamer Anime. Der einmal mehr perfekt dazu geeignet ist sich einem harten Arbeitstag etwas zu versüßen. 5 Folgen habe ich mir bisher angesehen.

sc_top

Einen Anime Film habe ich mir auch angesehen. Und zwar The Sky Crawlers. Doch leider hat mich dieser Film total enttäuscht. Der Film konnte mich einfach nicht fesseln. Und hat mich stellenweise sogar richtig gelangweilt. Sogar so sehr gelangweilt das ich nach einer 1 Stunde den Film ausgemacht habe und ich mir die letzte Stunde am nächsten Tag angesehen habe. Zwar sind die Zeichnungen und die kaum auftauchenden Luftkämpfe sehr gut gemacht. Doch dafür konnte mich die Story nicht wirklich ansprechen.

Letzte Woche habe ich dann nur Battlefield 1943 gespielt. EA hatte sich ja etwas ganz besonderes einfallen lassen. Und zwar ein Kampf zwischen den PS3 Spielern und den X-Box 360 Spielern. Nämlich wer als erstes 43 Millionen Kills schafft der bekommt als erstes eine reine Flugzeug Map. Tja aber keiner hatte damit gerechnet das die X-Box 360 Spieler die Map schon so schnell freispielen würde. Mit einen deutlichen Vorsprung gegenüber den PS3 Spielern haben die X-Box 360 Spieler die Map als erstes Freigeschaltet. Besonders die Japaner haben einen sehr großen Teil dazu beigetragen. Erstaunlicher weise Spielen auch sehr viele Japaner Battlefield 1943. Hätte ich nicht gedacht.

Kommen wir nun noch zum Video der Woche und dann soll es das von meiner Seite aus auch schon wieder gewesen sein.

Ein echter Pen Pen!

Advertisements

8 Kommentare zu “Wochenrückblick 29

  1. „Ab 01.08.09 heißt es bei mir kein Animax mehr.“
    Nujoa, besser als kein Internet mehr.;)
    Wobei das auch immer davon abhängt, ob man sich Ger Dubs antun möchte, oder dahin schickt, wo der Pfeffer wächst.

    Minami-Ke? Oh, das war wunderbar genial. Ein Brüller, welcher seinesgleichen sucht.
    Von all den Komödien, die ich bisher gesehen habe, gefiel mir Minami-Ke eindeutig am besten.
    Die zweite Staffel habe ich mir noch nicht angesehen, habe aber Schlimmes darüber gehört…

    Zum Video… genial.
    Das ist einfach nur urkomisch, die Musik im Hintergrund tut ihr Übriges.

  2. Haltet mich jetzt für blöd aber was genau ist Animax ? Wie ich das hier lese ein Sender der Animes mit Deutschen Dub zeigt ? Wenn ja verstehe ich nicht was man damit will. Animes mit Deutschen Dub sind zu 95 % unerträglich und zu 100 % nur eine schlechte Imitation des Originals.

    Minami-ke ist eine Serie mit der ich gar nichts anfangen kann. Animes mit Traps sind sowieso das schlimmste was es gibt. Soll aber sehr lustig sein aber eben halt nichts für mich.

  3. „Animes mit Traps sind sowieso das schlimmste was es gibt.“
    Kann mich an keine Trap erinnern, nur an einen Jungen, der sich als ein Mädchen verkleidet, aber das weiß man schon im Voraus…:/

    „Wenn ja verstehe ich nicht was man damit will. Animes mit Deutschen Dub sind zu 95 % unerträglich und zu 100 % nur eine schlechte Imitation des Originals.“
    Correct.
    Es gibt nur ganz wenige Serien, die gute Dubs hatten, Gantz und Hellsing Ultimate zähle ich mal hinzu.
    Wobei… wenn ich mir mal den RTL2-Kram so anschau… Yu-Gi-Oh! fand ich auch gut synchronisiert.

    Aber je besser der Anime und je besser man mit dem Original vertraut ist, desto unerträglicher kann ein schlechter Ger Dub sein.

  4. Zu der Dub Debatte sag ich jetzt mal nichts. Das Thema geht mir nämlich ziemlich auf die Nerven. Und ich kann es ehrlich gesagt auch nicht mehr hören.

    Fakt ist das ich durch Animax auf ziemlich viele Anime gestoßen bin die ich vielleicht erst später oder gar nicht entdeckt hätte. Wie zum Beispiel DearS, School Rumble, Eureka Seven, Kiddy Grade, Black Cat, Basilisk, Angelic Layer, und Death Note. Und allein deswegen hatte sich Animax schon bei mir gelohnt.

  5. @ ZakuAbumi
    „Kann mich an keine Trap erinnern, nur an einen Jungen, der sich als ein Mädchen verkleidet, aber das weiß man schon im Voraus…:/“

    Sowas nennt man ne Trap. Aber gut vielleicht sollte man lieber Crossdresser sagen. Auf jeden Fall sind Animes wo kleine Jungs Mädchen Kleidung tragen ultimativ Fail für meinen Geschmack.

    @ mayafreak
    Ja, ich fang auch nicht mehr damit an. Ich weiß ja das es für viele ein leidiges Thema ist. Aber um gute Animes kennen zu lernen würde ich dir sonst auch mal http://anisearch.de/ empfehlen.

    @ otaku85
    Ja ok ich habs kapiert.

  6. Danke für die Empfehlung zu AniSearch Shino-Bakura aber die Seite ist bei mir schon pflicht Programm. Wenn ich was wissen will gehe ich sofort dort hin.

    Aber es ist ab und zu auch mal ganz gut sich die erste Folge einer Serie anzusehen. Vor allen wenn man dann bei AniSearch liest das es ein Comedy Anime ist weiß man ja nie auf an hieb ob einen der Humor zuspricht. Und das fand ich bei Animax halt nicht schlecht da konnte man dann mal rein schnuppern.

    Aber Animax fällt bei mir ja jetzt eh weg. Von daher wird AniSearch dann noch wichtiger werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s