Wochenrückblick 01


Das neue Jahr fängt ja schon mal gut an.

Habe mir nämlich eine dicke Erkältung eingefangen. Hoffentlich kann ich morgen wieder Arbeiten.

Anime Rückblick

Trotzdem habe ich das neue Jahr  gleich mit einem richtigen Anime Marathon begonnen.

One Piece

An Silvester habe ich mir selbstverständlich das One Piece Spezial auf Tele 5 angesehen. Die Folgen fand ich jetzt aber nicht so gut. Es hat mich aber auch wieder daran erinnert das ich mir die neuen Folgen von One Piece auf Tele 5 mal öfters ansehen sollte.

Am Samstag, bevor ich zur Arbeit musste, Hatte ich sogar noch meine DVD Recorder Programiert damit er es aufnimmt. Aber als ich mir heute morgen dann die Folgen ansehen wollte waren sie nicht da. Irgendwas muss ich wohl falsch gemacht haben. Ärgerlich so was.

GTO Komplett

Am Neujahr habe ich mir dann die restlichen Folgen von GTO Komplett am einen Stück angesehen. Also von Vol. 7 bis Vol. 10 15 Folgen am Stück! So lange habe ich bei einem Anime Titel schon lange nicht mehr durch gehalten.

Die Serie ist einfach spitze. Es macht immer wieder Spaß mit anzusehen wie sich Onizuka in Schwierigkeiten bringt und er sich jedes mal wieder daraus befreien kann. Es ist auch immer interessant zu sehen warum die Leute sich so verhalten wie sie sich verhalten. Manchmal stecken da dann nur ganz banale Sachen dahinter.

Die Serie ist wirklich empfehlenswert. Ich bin jetzt auch auf der suche nach dem Manga. Wer also weiß wo ich den Manga zu einen guten Preis her bekomme, soll mir doch bitte Bescheid sagen.

Sengoku Basara 1-4

Durch den Jahres Rückblicks Beitrag auf Zilverlight Blog. Habe ich mich wieder an Sengoku Basara erinnert. Irgendwann hatte ich auch mal die 1 Folge dazu gesehen. Damals hatte sie mir nicht so gut gefallen. Aber nach Needless mag ich jetzt irgendwie übertriebene Anime Titel. Und Sengoku Basara ist Definitiv übertrieben von den Kämpfen her.

Die erste 4 Folgen haben mir schon mal ganz gut gefallen. Was mir besonders gut gefallen hat ist die Musik und die Zeichnungen. Mal sehen ob ich es heute noch schaffe mir die Serie Komplett anzusehen.

Heat Guy J 17-22

Auch Heat Guy J habe ich mir auf Animax weiter angesehen. Jetzt wird langsam das Finale vorbereitet. Mal sehen wie es werden wird.

Video der Woche

Heute mal mit einem AMV zu Gundam 00. Nicht schlecht gemacht.

So und jetzt werde ich noch etwas meine Erkältung auskurieren.

Advertisements

5 Kommentare zu “Wochenrückblick 01

  1. Da du ja kein Gästebuch hast, muss ich nun hier posten. Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr. Auf das dein Blog weiterhin so erfolgreich bleibt.

    btw: Sie sieht es auf mit deinem Banner?

  2. Der Vergleich zwischen Needless und Sengoku Basara ist wirklich nicht schlecht. Beide Serien bestehen fast nur aus völlig überzogenen Charakteren und total übertriebenen Kämpfen. Ich habe Sengoku Basara damals geguckt weil ich das Spiel dazu gerne gespielt habe. War echt lusitig die ganzen Chars mal im Anime zu sehen.

      • Also mir hat das Spiel recht viel spaß gemacht. Auch wenn es gemein ist zu wissen, dass bei uns 3 Spielbare Charaktere rausgenommen wurden. Du wählst halt einen Charaktere aus und spielst dann entweder die Story mit ihm durch oder spielst irgendeine Map im offenen Spielmodus. Auch wenn das Wort Story vielleicht ein bisschen falsch ist. letztenendes ist es fast immer das gleiche. Ziel ist es halt jedesmal nach und nach alle anderen Charaktere in ihren Ländern platt zu machen. Heißt also jede Mission besteht darauß durch ein Level zu laufen und Hunderte Randoms platt zu machen und am Ende wartet dann der Charakter selbst als Endgegner auf dich. Natürlich gibt es auch zwischendruch immer mal spezielle Gegner und all sowas.

        Das Kampfsystem hat mir immer recht viel Freude gemacht. Die meiste Zeit prügelt man halt mit seinen total übertrieben Attacken auf die ganzen Massen von Gegnern ein. Problem an dem Spiel ist, dass es recht schnell langweilig werden kann. Da es kaum Abwechslung gibt. Zusätzlich ist es recht schnell durch gespielt und danach gibt es auch keine wirkliche Motivation mehr das Spiel vortzuführen. Es sei denn man ist so bekloppt wie ich und versucht neben dem normalen Spielmodi auch die anderen 2 Schwierigkeisgrade mit jedem Char zu schaffen. Was jedoch extrem schwer ist, da sich die Gegnerstärke dann extrem erhöht.

        Ales in allem fand ich das Spiel echt sehr gut. Aber ich glaube es wäre nicht jedermans Sache. Am geilsten waren immer die Zwischensequenzen, die bei einigen Chars extrem lustig sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s