Metal Gear Solid 4


Das erste Spiel was ich auf der PS 3 durch gespielt habe.

Spoiler Warnung! Lesen auf eigene Gefahr.

Metal Gear Solid zählt ja zu einer meiner absoluten Lieblings Spiele Serien. Bisher habe ich jeden Teil durch gespielt. Und das mehr als einmal. Da war es natürlich für mich klar das ich als erstes Metal Gear Solid 4 auf der PS 3 spielen werden. Ich musste ja auch ganz schön lange warten bis ich es endlich mal Spielen konnte. Ich hatte mich aber zum Glück nie im Internet über Metal Gear Solid 4 informiert. So konnte ich komplett Spoiler frei das Spiel genießen.

Aber kommen wir zum Spiel an sich.

Die Grafik sieht Fantastisch aus. Der Soundtrack ist wie immer wunderbar. Und die Story fesselt einem wie auch schon in den Vorgängern. Kojima hat so zu sagen das beste aus 3 Teilen in diesem Teil vereint.

Auch die Endboss Kämpfe sind, wie in den Teilen zu vor auch, nicht zu schwer und auch nicht zu leicht.

Der beste Kampf und auch zu gleich die beste Szene im ganzen Spiel ist für mich der Kampf.

Metal Gear Rex gegen

Metal Gear Ray

Einfach nur Episch dieser Kampf. Alt gegen neu sozusagen.

Eine der willen lustigen Anspielungen.

Was mir auch sehr gut gefallen hat ist das man bezog auf den dritten Teil genommen hat. Der Teil der ja vor allen anderem Spielt. Und man einfach Charaktere aus dem dritten Teil im vierten auftreten lässt. So hat man als Spieler das Gefühl das der dritte Teil doch mehr an Bedeutung hatte als gedacht.

Doch leider ist das Spiel nicht Perfekt. Es gibt nämlich ein paar Sachen an dem Spiel die mich Tierisch aufgeregt haben.

In den vorigen Teilen wurde einen immer vermittelt das man so wenig Leute wie möglich Töten soll. Doch in diesem Teil hatte ich den Eindruck das man so viele Töten soll wie man kann. Man findet fast nur Tödliche Waffen. Und teilweise gibt es so viele Wachen das man fast keine Möglichkeit hat sich an denen vorbei zu schleichen.

Und wenn man dann mal in ein Feuergefecht rein gerät meint das Spiel es gäbe unendlich Gegner. Es gab stellen da habe ich bestimmt 40-50 Leute umgelegt und es kamen immer mehr. Schrecklich so was.

Was mich auch ziemlich aufgeregt hat die war die neue Stress anzeige. Wenn Snake einen zu hohen Stress wert kann er nicht mehr richtig Kämpfen. Und wenn man dann fast überall nur Wachen Rum laufen hat. Ist es schwierig sich irgendwo zu verstecken um sich zu erholen.

Aber insgesamt gesehen ist das Spiel einfach nur Fantastisch! Und es hat mir eine menge Spaß gemacht!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Metal Gear Solid 4

  1. Ich persönliche finde MGS-Story irgendwie zu verworren.
    Aber ansonsten hast du Recht, die Grafik ist super.
    Allerdings baut Snake wirklich so rapide ab wie du sagst? Ich hab das Spiel nicht und würds deshalb gerne wissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s