Gratis Comic Tag 2010


Dieses Jahr gab es am 08.05.2010 das erste mal den Gratis Comic Tag in Deutschland. Ich war natürlich auch dabei gewesen.

Und folgende Comics hatte ich mir mitgenommen.

Iron Man + die Rächer

Ein sehr schönes Heft mit 2 tollen Kurzgeschichten zu Iron Man und den Rächern. Das Heft stand natürlich ganz weit oben auf meiner Liste.

Universal War One

Ich hatte mich natürlich im vor Feld schon etwas über die Hefte Informiert. Und ein Sci-Fi Comic kann man sich ja mal angucken hatte ich mir gedacht.

Und enttäuscht wurde ich nicht. Das Heft hat mir sehr gut gefallen. Ich denke mal die Serie werde ich weiter im Auge behalten.

Hellboy & B.U.A.P. & Aliens

Ein Heft mit 3 Kurzgeschichten zu Hellboy, B.U.A.P. und Aliens.

Das Heft hatte ich eigentlich wegen dem Alien Comic mitgenommen. Aber auch die Kurzgeschichten zu Hellboy und B.U.A.P. habe mir gefallen.

Ghostface

Das einzige Heft was annähernd etwas mit Manga zu tun hatte. Es handelt sich hierbei  nämlich um einen koreanischen Manga auch Manhwa genannt. War ganz ok gewesen das Heft. Aber so richtig überzeugt hat es mich nicht.

Ythaq

Da man bei meinen Comic Händler nur maximal 5 Hefte mitnehmen konnte. Und ich nicht wirklich wusste was ich als 5 Heft mitnehmen wollte hat mir der Comic Händler einfach Ythaq eingepackt.

Aber auch das Heft konnte mich nicht überzeugen. Weder die Zeichnungen noch die Story konnten mich wirklich ansprechen.

Alles in allen fand ich den Gratis Comic Tag eine super Idee. Und freue mich schon auf den nächsten. Vielleicht ist die Auswahl bis dahin ja noch größer.

7 Kommentare zu “Gratis Comic Tag 2010

  1. Hi,

    interessanten (Manga/Anime-)Blog haste hier.

    Was deine Auswahl vom Gratis-Comic-Tag angeht kann ich nur sagen: guter Geschmack! 😉
    In welchem Comic-Shop warst du denn?

    Bis auf das Iron Man-Heft hab ich die auch alle. UWO ist mein Favorit von dieser Auswahl. Ythaq fand ich gar nicht soo schlecht. Sci-Fi mit ner Prise Humor. Okay, die Zeichnungen sind jetzt nicht im Mangastil, aber das waren sie bei den anderen Heften (außer Ghostface) ja auch nicht.
    Apropos Ghostface: ich geh mal davon aus, dass die Serie im Manga-Taschenbuchformat erscheinen wird, oder? Weißt du da Näheres?

    Schau mal auf unserem Blog vorbei, könnte dich interessieren.

    • Hallo

      Du hast ebenfalls einen sehr interessanten Blog. Ich war mal so frei und habe ihn meiner Linkliste aufgenommen.

      Zu Ghostface: Nein, er wird nicht im Taschenbuchformat erscheinen. Der erste Band ist ja bereits draußen und er ist im Comic Heft Format erschienen. Ich denke auch mal das er Komplett in Farbe sein wird. Was ja auch schon ganz untypisch ist für einen Manga.

      • Was ja auch schon ganz untypisch ist für einen Manga.
        Da hast du Recht. Bin ja mal gespannt, wie sich das (durchgängige Farbgebung) auf den Manga auswirkt. Beim Gratiscomic passte die Farblichkeit ja gut zur düsteren Story.

        Du hast ebenfalls einen sehr interessanten Blog. Ich war mal so frei und habe ihn meiner Linkliste aufgenommen.
        Hey, danke. Werden deinen Blog dann auch verlinken. 😉

      • Hi auch von mir danke das du unseren Blog verlinkt hast. Habe deinen Blog nun auch bei uns verlinkt.Schließe mich meinem Blog-Kollegen übrigens an. Einen interessanten Blog hast du hier. Werde nun mal öfter vorbeischauen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s