Wochenrückblick Nr. 75


Und da ist mein Urlaub auch schon wieder vorbei.

Und wieder einmal habe ich nur einen Bruchteil von dem Geschafft was ich mir vorgenommen hatte.

Anime Rückblick

Fangen wir mit dem Anime Rückblick an. Dieses mal mit vielen kleinen OVAs.

Maris the Choujo

Dieses OVA ist deutlich zu alt für meinen Geschmack. Da hat mir gar nichts dran gefallen. Weder der Humor noch die Story.

Uchuu Kazoku Carlvinson

Auch dieses OVA war nicht ganz mein Fall. Hatte mir aber schon deutlich besser gefallen als Maris.

Devilmann OVA 1-3

Auch die ersten drei Devilman OVAs habe ich mir mal angesehen.

Die ersten beiden OVAs habe mir ganz gut gefallen. Aber mit der dritten OVA konnte ich nicht mehr viel anfangen. Da sind einfach viel zu große Story Lücken drin. Aber von der Brutalität her ist sie deutlich brutaler als die ersten beiden.

Ich habe gelesen das die OVAs nur eine Zusammenfassung der Manga sein soll. Was dann auch die Story Lücken bei der 3 OVA erklären würde. Schade nur das wir denn Manga wohl nie auf Deutsch bekommen werden. Ist bestimmt nicht schlecht.

Ponyo

Dann war ich ja am Freitag im Kino und habe mir Ponyo angesehen.

Ein wirklich toller Film! Er hat mir viel besser gefallen als Erdsee oder Das wandelnde Schloss.

Die Zeichnungen waren wie immer Brillant. Die Charaktere Sympathisch und auch die Musik wusste zu überzeugen. Nur leider hatte die Story ein paar Schwächen. Das Ende kam mal wieder viel zu schnell vor.

Nichts desto trotzt ist der Film einfach super. Und, meiner Meinung nach, lohnt er sich alle mal im Kino angesehen zu werden. Zumal man ja auf die DVD noch etwas länger warten muss.

Kino Rückblick

Resident Evil Afterlife

Gestern erhielt ich dann noch Überraschend einen Anruf von einem Freund, von mir, der mich fragte ob wir uns nicht denn neuen Resident Evil Film im Kino ansehen wollen.

Ich war zwar noch nie ein Fan der Filme gewesen. Und von 3D Filmen halte ich eigentlich auch nicht viel. Doch ich ließ mich trotzdem mal auf das Abenteuer ein.

Und enttäuscht wurde ich nicht. Es war ein toller Action Film. Mehr aber auch nicht. Und auch von der 3D Technik bin ich richtig überrascht wie gut das Funktioniert. Meine Vorurteile gegen 3D Filme wurden dadurch wesentlich verbessert.

Videospiel Rückblick

Halo Reach

Ansonsten stand der Rest des Wochenendes allein im Zeichen von Halo Reach.

Ein wirklich tolles Spiel auf das sich das warten wirklich gelohnt hat.

Vor allen die Story weiß zu überzeugen. Hat sie nämlich die meiste Zeit einen faden Beigeschmack. (Besonders wenn man schon vorher weiß das Reach fallen wird.) Was man auch an denn Bildern und der Musik merkt. Ein wirklich toller Abschluss der Halo Serie.

Schade nur das dies der letzte Teil gewesen ist.Wobei ich das immer noch nicht so wirklich glauben möchte. Denn warum sollte man eine Spiele Serie, die eine menge Geld einbringt, einstellen?

Video der Woche

Und zum Schluss wieder das Video der Woche. Dieses mal wieder mit einem Anime Mix Video. Was mir sehr gut gefallen hat.

Das war es dann auch schon wieder von mir. Nächsten Sonntag wird es dann wieder einen Einkaufsrückblick geben. Bis dann.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Wochenrückblick Nr. 75

  1. Noch einer der Reach spielt. Mann, und ich darf in der Schule sitzen und vergammeln bzw. Klausuren schreiben. Na, dann viel Spaß beim Zocken. Ich komme frühstens nächste Woche Donnerstag in den Genuß einer Runde X-Box Live.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s