Wenn dich alles ankotzt…


Kotz einfach mal zurück.

Tja heute ist das Fass dann übergelaufen. Als ich heute morgen runter ging um die Post zu holen. Die Überhaupt nicht vorhanden war. Aber trotzdem musste mich der Postbote aus dem Bett Klingeln. Stand mal wieder die Hintertür offen. Türen sind ja auch nicht dazu erfunden wurden um zu schließen nicht? Ich ging also zur Tür um sie zu schließen da bemerkte ich das ich gar nicht mein Vorderrad meines Fahrrades sehen konnte. Ich ging also hinaus um sehen warum. Und was war? Genau mein Rad ist weg! Komplett mit Schloss und allem. Vielen dank auch. Das Rad war ja nicht teuer! Und auch die Reparaturen genau so wenig! Einfach alles Scheiße!!! Ich bin so was von sauer! Und gestern hatte ich auch mal wieder so einen tollen Arbeitstag gehabt. Wo ich erst nach ca. 7 Stunden Arbeit eine Pause von 30 Minuten bekommen habe. Ich könnte einfach nur Kotzen! Ich habe schon morgens keine Lust mehr aufzustehen. Habe ständig Kopfschmerzen und leide auch unter Appetitlosigkeit. Ich weiß einfach nicht mehr weiter…

2 Kommentare zu “Wenn dich alles ankotzt…

  1. Ich weiß es klingt dumm, aber manchmal muss man sich einfach auf die Sachen konzentrieren, die einem Spaß machen, dann überwindet man auch beschissene Zeiten! Außerdem gibt es sicher Leute im Internet (mich zum Beispiel) und im realen Leben, die dich verstehen und ähnliche Zeiten überstanden haben! Du packst das!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s