Anime VHS Klassiker Vol.4: Wind of Amnesia


So versuchen wir mal meinen Blog mit Normalen Sachen wieder zu Füllen. Auch wenn es mir immer noch nicht besser geht…

Klappentext: Stell dir eine Welt vor, in der ein Mensch sein Sprachvermögen, sein Dasein und seine Erinnerungen verliert. Eine Welt, in der nur noch hoffnungslose Individuen dahinvegetieren, die einzig durch ihre Urinstinkte am Leben bleiben. Als der Wind des Vergessens kam, entstand diese Welt, aus der es kein Entrinnen gibt. Nur der junge Wataru überlebt diesen Holocaust. Er weiß, seine Aufgabe wird es sein, die Welt zu bereisen und den Menschen dabei zu helfen, das Vergessene wiederzufinden. Er muß herausfinden, woher der Wind des Vergessens kam, damit sich der Schrecken nicht noch einmal wiederholt.

Klingt im Moment gar nicht so schlecht oder? Nein Spaß beiseite. An sich ein sehr schöner Film den man in mehrere Abschnitte unterteilen könnte. Anfangs wir die Geschichte noch sehr ausführlich behandelt doch zum Schluss hin wird dann ein Gang zugelegt und man macht große Sprünge um zum Schluss zu kommen. Ich denke mal 12 Teilige Serie oder so ähnlich hätte man noch mehr aus der Story herausholen können. So bleibt es ein netter kleiner Film den man sich zwischen durch mal ansehen kann. Auch die alte Deutsche Synchro kann sich hören lassen. Aber lässt sich natürlich nicht mit anderen Top Synchros vergleichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s