Anime VHS Klassiker Vol.5: Bounty Hunter


Und weiter geht es mit meiner Anime VHS Klassiker Serie. Heute im Angebot Bounty Hunter.

Klappentext: Als der Kopfgeldjäger Tyron auf brutalste Weise umgebracht wird, macht sich Hard, ein Kollege des Getöteten, auf die Suche nach dem Mörder. Die Spur führt zunächst ins Zuhältermilieu des New Yorker Untergrundes. Nach einigen Nachforschungen stellt Hard jedoch fest, warum Tyron wirklich sterben mußte. Er war gerade dabei, einen Organhändler-Ring aufzudecken. Nun sind die Killer hinter Hard her. Eine brutale Verfolgungsjagd auf Leben und Tod beginnt…

Bounty Hunter ist eine kurze jedoch recht gut unterhaltende OVA. Die Story an sich ist schon gut durchdacht. Allerdings fehlt es natürlich hier und da ein wenig an Hintergrund wissen. Davon sollte man sich aber nicht Stören lassen. Den der Action Anteil macht einiges davon wieder weg. Fazit nette kleine OVA mit einem großen Action Anteil für zwischen durch. Mehr aber auch nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s