Anime VHS Klassiker Vol.6: Wings of Honneamise


Und heute beim Anime VHS Klassiker geht es um ein frühes Werk aus dem Hause Gainax.

Klappentext: Wings of Honneamise gilt als einer der besten Trickfilme aller Zeiten. Spannend, dramatisch, und in allen Belangen überzeugend, entführt diese erstklassige Produktion in eine düstere und unwirkliche Fantasiewelt, in der die Menschen alles daran setzen den Weltraum zu erobern und neue Welten zu entdecken. Skrupellose Militärs jedoch setzen alles daran, das Weltraumprogramm für ihre heimtückischen Pläne – die Erringung der Weltherrschaft – zu nutzen. Der Countdown, einen kriegsähnlichen Flächenbrand zu entfachen, hat längst begonnen. Mit einer kleinen Gruppe von Wissenschaftlern will Shiro Lhadatt, ein junger Soldat der Monneamise Royal Space Force, das drohende Chaos verhindern. Ein mörderischer Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Als einen der besten Trickfilme aller Zeiten würde ich ihn zwar jetzt nicht bezeichnen. Aber gut ist er trotzdem. Die Zeichnungen sind für das alter noch sehr solide. Der Soundtrack ist jetzt zwar nichts atemberaubendes passt aber zum Setting. Die Story ist zwar gut es werden aber teilweise sehr große Zeitsprünge gemacht. Wo dann ein wenig auch auf der Strecke bleibt. Alles in allen ein guter Film. Den ich jeden Sci Fi Fan ans Herz legen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s