Anime VHS Klassiker Vol.10: Gold Wing

Auch im neuen Jahr will ich meine Anime VHS Klassiker Serie noch weiter führen. Noch habe ich ein paar Titel die ich vorstellen kann. Vor einiger Zeit konnte ich bei ebay ein ganzes Paket an alten Kinder VHS Filmen ergattern. Und darunter befanden sich auch einige Anime VHS Filme. Und dies hier ist einer davon.

Klappentext: Goldwing ist die Geschichte eines Waisenjungen, der einem Außerirdischen in Not Hilfe leistet und von diesem mit übermächtigen Fähigkeiten belohnt wird. Er kann fliegen, besitzt enorme Kräfte und Schnelligkeit. Außer einem Strahlenzepter steht ihm ein Robothund zur Seite, welcher sich in eine Strahlenrakete verwandeln kann. So gerüstet, verteidigt er das Forschungsprojekt seines Stiefvaters, einen riesigen, fliegenden Kampfroboter – und seine 3 Stiefgeschwister, gegen die abenteuerlichsten Angriffe Außerirdischer, welche die Kontrolle über das Universum erringen wollen. Ein Science Fiction Zeichentrickfilm der Superklasse, voll Action und Humor – ein spannendes Vergnügen für die ganze Familie.

Eigentlich ist die VHS nur noch sehr teuer zu haben. Bei amazon für ca. 30 Euro und aufwärts. Wenn man sie den Überhaupt noch findet. Deswegen war ich auch froh das ich das VHS Paket zu einen recht guten Preis erstehen konnte.

Der Film ist auch schon ziemlich alt. Was man ihn auch ansieht. Besonders das Bild ist nicht gerade das beste. VHS Bild ist ja bekanntermaßen eh nicht das beste. Aber das Bild hier war das schlechteste was ich bis jetzt gesehen habe. Zum Beispiel sieht man Haare im Bild oder aber auch die Ränder des Filmstreifens. Auch Animations Technisch ist es nicht das Gelbe vom Ei. Dafür kann sich aber die Deutsche Synchro sehen lassen.

Alles in allen würde ich sagen ist der Anime ganz ok. Wenn man ihn günstig bekommt kann man ihn sich ja mal ansehen. Aber 30 Euro oder mehr würde ich nicht dafür ausgeben.