Anime VHS Klassiker Live Action Spezial: Zeiram

Heute gibt es mal eine kleine Spezial Version von meiner Anime VHS Klassiker Serie. Und zwar handelt es sich hier bei um eine Live Action Version von dem Anime Iria.

Klappentext: ZEIRAM – unheimlich – unsterblich – unzerstörbar – das Grauen der Galaxis ist aus der Tiefe des Universums gekommen und auf der Erde gelandet. Der weiblich „Star Warrior“ IRIA – Yuko Moriyama – ist ihm gefolgt um es endgültig zu zerstören. Ausgerüstet mit einem High-tech Waffenarsenal ihrer Unerschrockenheit und dem Supercomputer „Bob“ ist sie fast am Ziel. Da befreien zwei ahnungslose Erdenbürger ZEIRAM wieder aus seinem Astralgefängnis. ZEIRAM hat 1000 Leben – IRIA nur das Eine. Die Erde wird zum Schauplatz ein es gigantischen Zweikampfes der Systeme.

Komischer weiße hat die VHS eine FSK 18 Einstufung bekommen. Was ich ehrlich gesagt gar nicht so wirklich nach vollziehen kann. So brutal fand ich den Film jetzt gar nicht. Da hab ich schon schlimmeres gesehen. Und wie so oft ist auch diese VHS recht selten geworden. Ab 20 Euro und aufwärts darf dafür hinlegen. Ich konnte den Film natürlich wieder recht günstig bei ebay erstehen.

Der Film an sich ist ganz ok. Technisch ist er recht nett anzusehen mit ein paar recht netten Spezial Effekten. Nur die Story weiß nicht wirklich zu überzeugen. Ich würde eher beim Anime bleiben. Der ist da deutlich besser anzusehen. Und auch deutlich günstiger!