Billy Bat Band 01-02

img468

Heute geht es um die ersten beiden Bände von Billy Bat. Den neusten Manga von Naoki Urasawa.

Klappentext: Ende der 1940er Jahre in den Vereinigten Staaten von Amerika: Die Abenteuer von Billy Bat erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Comicfans – doch in Wahrheit bestimmt die geheimnisvolle Fledermaus das Schicksal der Menschheit schon seit Anbeginn der Zeit…

Der erste Band fängt erst mal mit den Comic Abenteuer von Billy Bat an. Was ich doch recht interessant fand. Ich würde in diesen Stil sogar nur die Comics Kaufen wenn es sie gäbe. Dann geht die Story Naoki Urasawa typisch weiter. Erst recht harmlos. Und dann geht wird die Story immer Mysteriöser und Komplizierter als anfangs gedacht. Mit Mord, Verrat und einer großen Verschwörung. Es stellt sich sogar heraus das die Billy Bat Figur schon viel älter ist als anfangs gedacht. Auch die Zeichnungen von Naoki Urasawa sind wie immer sehr gut.

Der zweite Band steht dem ersten Band dabei im nichts nach. Die gute erste Hälfte geht erst mal normal die Hauptstory weiter. Und in der letzten Hälfte wird man dann zu anderen Schauplätzen und auch anderen Zeitepochen entführt. Doch sie alle haben etwas mit Billy Bat zu tun. Und Runden das ganze sehr schön ab.

Der Manga macht richtig Spaß zu Lesen. Die Story fesselt einen richtig und man möchte so schnell wie möglich wissen wie es weiter geht. Der Manga wird jedenfalls weiter gekauft. Auch wenn er mit knapp 9 Euro nicht gerade Billig ist. Dafür gibt es aber auch einige Farbseiten. Zumindest im ersten Band, die den Preis wohl rechtfertigen sollen. Wenn dafür aber auch Garantiert wird das der Manga auch weiterhin bei uns erscheint bin ich durchaus bereit diesen Preis dafür zu bezahlen.