Anime Blogger Fan Treffen 2013


SONY DSC

Hier nun wie versprochen mein Erlebnisbericht. Viel Spaß damit!

Samstag morgen um 5:30 Uhr hieß es für mich schon aufstehen. Um kurz vor 7:00 Uhr  machte ich mich dann, auf eine 2 Stunden Fahrt, mit dem Zug auf nach Balve um dort René (Vigi) zu treffen. Eigentlich wollte wir zusammen mit kissenkopf aufbrechen. Doch dieser hatte vorher noch abgesagt. Also machten wir zwei uns dann, mit dem Auto, auf den Weg nach Berlin. Besser gesagt Berlin Gussow. Wir hatten eine recht lange Fahrt vor uns ca. 500 km. Dafür hatten wir dann aber auch genug Zeit um uns besser kennen zu Lernen und über den ein oder anderen Anime und Manga zu Quatschen.

Als wir dann in Berlin angekommen waren hieß es erst mal die Jungendherberge finden. Das Navi hatte uns natürlich völlig wo anders hingeführt. Also fragten wir ein paar Ortsansässige was dann erst nach einer Weile endlich zum Erfolg führte.

Endlich angekommen. Die anderen Teilnehmer waren schon da und erwarteten uns. Nach einer kurzen Begrüßung wurde alles mit der Hausverwaltung abgeklärt und die Zimmer in Beschlag genommen. Danach gab es eine kleine Lagebesprechung wie wo was aufgebaut werden soll. Nach dem Aufbau ging es auch sofort los.

SONY DSC

Erst einmal wurden fleißig Beat ’em ups gezockt. Den Anfang machte Dead or Alive 5. Diesen Teil kannte ich bisher noch nicht. Überrascht war ich von der sehr guten und auch Detail verliebten Grafik. Aber meine Beat ’em up und auch besonders Dead or Alive hochzeiten sind schon lange vorbei. Was man auch merkte. Ich konnte so gut wie kein Match für mich entscheiden. Besonders nicht gegen den Dead or Alive Meister Mr. Hankykot der fast jedes Match gewonnen hat. Nur Patrizias (Arisa) Bruder Sebastian schaffte es  ein paar Matches gegen ihn bestehen.

SONY DSC

Danach ging es mit Tekken 6 weiter. Diesen Teil mochte ich schon auf der Xbox nicht und auf der PS 3 war es nicht besser. Hier stellte sich aber René als Tekken Gott heraus. Ich dagegen konnte mal wieder kaum ein Spiel für mich entscheiden. Ich werde echt alt. Aber auf dem Spaß kommt es ja an. Und den hatten wir.

Danach machte sich der große Hunger breit. Es wurde beraten ob Pizza Bestellt oder welche gekauft werden sollte. Da eine Demokratische Abstimmung ein Unentschieden hervorbrachte wurde einfach Diktator mäßig entschieden Pizza Kaufen zu gehen. Also machten wir uns alle gemeinsam auf den Weg zum nächsten Supermarkt. René kam dabei auf die wahnwitzige Idee mit offen Dach und lauter Anime Musik durch das kleine Örtchen zu düsen. Aber Spaß muss ja auch sein.

SONY DSC

SONY DSC

Als wir dann wieder zurück waren machte sich jeder sein Essen und dabei schauten wir uns dabei ein paar AMVs und auch Anime Folgen an.

Später am Abend machte sich dann René zusammen mit Steffen auf dem weg um Murasaki und Sun Zi vom Bahnhof abzuholen.

Mr. Hankykot, Sebastian und ich nutzen die Zeit um  Yu-Gi-Oh zu Spielen. Mein Deck war zwar nicht mehr das neuste doch ich konnte alle 3 Runden für mich entscheiden.  In der zwischen Zeit waren dann auch Murasaki und Sun Zi eingetroffen. Diese wurden dann auch kurz begrüßt und es ging weiter mit dem Zocken. Erst wieder Tekken 6 und danach Blur.

SONY DSC

SONY DSC

Was sehr viel Spaß gemacht hat. Besonders weil man es zu 4 Spielen konnte. Überraschender weise gelang es mir auch mal eine Runde für mich zu entscheiden.

Danach wollten wir uns einen Ghibli Film ansehen. Die Wahl fiel auf Arrietty. Zwar nicht mein Lieblingsfilm. Aber die meisten hatten ihn noch nicht gesehen.

Mittlerweile war es auch schon recht spät geworden. Und die ersten gingen Schlafen. Ich gehörte auch dazu. Schließlich war ich ja auch schon seit 5:30 Uhr auf den Beinen. Die Nacht war aber sehr kurz gewesen. Und nach nur ein paar Stunden war ich auch schon wieder auf den Beinen. Jedoch total Verschlafen und noch Müde.

Viel war auch nicht mehr los am Tag danach. Nach und nach wachten auch die anderen wieder auf. Es wurde noch ein wenig Dragonball gespielt. Und noch ein paar AMVs und Anime angesehen.

SONY DSC

Von Links nach rechts: Ich, René (Vigi), Steffen, Patrizia (Arisa), Sun Zi, Murasaki, Sebastian & Mr. Hankykot

Dann wurde noch das Gruppenfoto gemacht. (Ich hoffe ich habe alle Namen richtig zusammen bekommen.)

Und danach hieß es dann auch schon einpacken, Abbauen und Sauber machen. Schließlich hatten wir ja wieder 500 km Fahrt vor uns und deswegen mussten wir uns schon recht früh auf dem Weg machen. Als wir wieder in Balve angekommen waren musste ich noch ca. 2 Stunden auf meinen Zug warten. René lud mich aber ein in seiner Wohnung zu warten. In Natura wirkt alles noch viel besser als auf den Fotos. Viel hatten wir aber auch nicht mehr gemacht.

Nach der sehr langen Fahrt und wegen dem Schlafmangel war ich ziemlich Kaputt gewesen und war froh als ich Gestern wieder zu hause war. Ein Glück das ich heute ausschlafen konnte.

Es hat aber jede Menge Spaß gemacht. Und das ganze wird wohl auch nächstes Jahr wiederholt werden. Nur waren wir uns einig darüber das man das Ganze dann wohl auf 3 Tage verteilt machen wird. Dann hat man einfach mehr Zeit.

Ich hoffe den anderen hat es genau so viel Spaß gemacht. Und ich freue mich schon auf das nächste Treffen.

Advertisements

15 Kommentare zu “Anime Blogger Fan Treffen 2013

    • War echt toll. Freu mich jetzt schon auf das nächste Treffen, aber darüber lässt es sich streiten das Rene der Tekken Gott ist.^-^ Das nächste mal mach ich ihn fertig. =p
      Tolles Wochenende und schöner Bericht. =o)

      • Was gibts da zu streiten? Dieses mal war ich wohl unanfechtbar 😛
        Ob das beim nächsten mal so ist, das wird sich dann zeigen 😀
        Außerdem gibts noch andere Games, die wir dann anzocken könnten ^^

  1. Schöner Bericht Milchbubi xD
    Muahaha, das wird dich jetzt ewig verfolgen! Nein, wirklich gut, vielleicht nehme ich auch mal an so was teil, und bring dir was milchiges mit! 🙂

  2. Pingback: Wir feiern den 1. Geburtstag | arisa the otaku

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s