20th Century Boys Band 01-04

img382

Vor einiger Zeit konnte ich mir endlich mal, recht günstig, die ersten 4 Bände von 20th Century Boys Kaufen.

Klappentext:

Am Ende des 20. Jahrhunderts steht die Menschheit vor dem Abgrund, doch nur eine Handvoll Erwachsener sieht die Vorzeichen der nahenden Katastrophe rechtzeitig… Diese Erwachsenen verbindet ihre gemeinsame Kindheit, in der sie zusammenhielten wie Pech und Schwefel, und zum Zeichen ihrer Freundschaft sogar ein Symbol kreierten. Und als Kenji, einer der Freunde von damals, der heute Betreiber eines Convenience Stores ist, fast 30 Jahre später auf eben genau jenes Symbol aus längst vergangenen Tagen in äußerst mysteriösem Zusammenhang stößt, ahnt er noch nicht, daß er der ultimativen Bedrohung auf die Spur gekommen ist…

Die Story und Zeichnungen sind mal wieder, typisch Naoki Urasawa, sehr Detailliert und sehr Mysteriös. Da gibt es nix zu bemängeln.

Leider deckt die Story der ersten 4 Manga bisher den größten teils des Film ab den ich mal gesehen habe. Schade eigentlich da gab es dann eher wenig neues zu entdecken. Dafür werden die späteren Bände bestimmt besser. Jetzt muss ich sie nur noch bekommen. Ohne dabei ein Vermögen auszugeben…