20th Century Boys Band 01-04


img382

Vor einiger Zeit konnte ich mir endlich mal, recht günstig, die ersten 4 Bände von 20th Century Boys Kaufen.

Klappentext:

Am Ende des 20. Jahrhunderts steht die Menschheit vor dem Abgrund, doch nur eine Handvoll Erwachsener sieht die Vorzeichen der nahenden Katastrophe rechtzeitig… Diese Erwachsenen verbindet ihre gemeinsame Kindheit, in der sie zusammenhielten wie Pech und Schwefel, und zum Zeichen ihrer Freundschaft sogar ein Symbol kreierten. Und als Kenji, einer der Freunde von damals, der heute Betreiber eines Convenience Stores ist, fast 30 Jahre später auf eben genau jenes Symbol aus längst vergangenen Tagen in äußerst mysteriösem Zusammenhang stößt, ahnt er noch nicht, daß er der ultimativen Bedrohung auf die Spur gekommen ist…

Die Story und Zeichnungen sind mal wieder, typisch Naoki Urasawa, sehr Detailliert und sehr Mysteriös. Da gibt es nix zu bemängeln.

Leider deckt die Story der ersten 4 Manga bisher den größten teils des Film ab den ich mal gesehen habe. Schade eigentlich da gab es dann eher wenig neues zu entdecken. Dafür werden die späteren Bände bestimmt besser. Jetzt muss ich sie nur noch bekommen. Ohne dabei ein Vermögen auszugeben…

Advertisements

2 Kommentare zu “20th Century Boys Band 01-04

  1. Wenn Du recht günstig schreibst, weiss ich, dass das garantiert nicht besonderst günstig war. xD*

    Jedenfalls viel Erfolg beim möglichen Komplettieren. Ich versuche selbiges schon längere Zeit mit Urasawa’s Monster. ^^

    Vielleicht sollte ich bei 20th Century Boys, gleich auf das englische VIZ Release zurückgreifen, denn diese Serie hätte ich auch noch liebend gern komplett im Schrank.

    • Ob man es glaubt oder nicht aber sie waren wirklich recht Günstig. Das höchste was ich für einen Band bezahlt hatte waren meine ich 6 Euro. Dafür fehlt allerdings bei Band 3 der Schutzumschlag. Aber das ist mir egal solange der Inhalt in Ordnung ist. ^^

      Ja, das Komplettieren wird so eine Sache werden. Ich glaube auch nicht wirklich daran. Vor allem für die Print on demand Nummern muss man ja um summen bezahlen. Monster möchte ich auch noch ganz gerne habe. Aber hier gibt es ja genau das selbe Problem.

      Ich glaube ich sollte endlich anfangen mein Englisch zu verbessern. Dann würde ich mir wahrscheinlich sehr viele Manga einfach auf Englisch Kaufen. Das kommt günstiger und ist Zeitsparender.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s