Comic Update 002


comic update

Und die letzten Comics für diesen Monat.

  • Die Offizielle Marvel-Comic Sammlung Band 8 Wolverine
  • Die Offizielle Marvel-Comic Sammlung Band 9 Ultimates – Übermenschlich

Meine beiden neuen Bände der Marvel Sammlung sind auch letzte Woche eingetroffen. Wolverine fand ich gar nicht schlecht. Aber die Story hat schon etwas an den Anime erinnert. Die Ultimates kannte ich zwar schon. Hat aber auch beim zweiten mal Lesen noch Spaß gemacht.

  • Justice League Nr. 11

Irgendwie kommt man bei der Justice League nicht wirklich weiter. Die Story entwickelt sich viel zu langsam. Und der Kampf untereinander wirkte etwas aufgesetzt. Aber so bald Jim Lee die Hefte nicht mehr Zeichnet wird die Serie auch nicht mehr weiter gekauft.

  • Avengers – Die Rächer Nr. 4

Das Abschluss Heft eines Story Arc. Der Abschluss hat mir gut gefallen. Besonders als Thanos auch mal von jedem eine Packung abgekommen hat. Das wäre dann für mich auch das letzte Heft. Da ab Nr. 5 der Autor und der Zeichner gewechselt werden. Und ich habe mir die Hefte eigentlich auch nur wegen den tollen Zeichnungen Mark Bagley geholt.

  • Transformers Prime Magazin Nr. 4

Zum Schluss hätten wir hier noch die Nr. 4 der Transformers Prime Heft Serie. Die Comics an sich finde ich ja noch ganz und unterhaltsam. Aber trotzdem würde ich es mal begrüßen wenn man die Transformers Comics IDW hier herausbringen würde. Als besonders Nervig empfinde ich auch das Spielzeug bei den Heften. Vor allen da man dies kaum Spurlos vom Cover befreien kann.

Das war es dann auch diesen Monat mit den Comic Einkäufen. Bis bald.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s