I am a Hero Band 01

img4615

Heute geht es bei meiner Manga Vorstellung um I am a Hero.

Klappentext: Hideos Leben ist langweilig und erfolglos. Bis die Zombie-Apokalypse beginnt… Jetzt werden Helden gesucht!

Eigentlich handelt es sich bei I am a Hero um einen Zombie Manga. Doch davon merkt man im ersten Band sehr wenig. Stattdessen wird erst einmal das Leben des Haupthelden sehr genau betrachtet. Doch er ist alles andere als ein typischer Held. Den er scheint Psychisch etwas labil zu sein. Ist paranoid, schizophren und hat einen Imaginären Freund.

Er Arbeitet als Manga Zeichnen Assistent und hat wenig selbstbewusst sein. Seine versuche einen einigen Manga zu machen sind bisher nicht von Erfolg gekrönt. Zwar scheint er eine Freundin zu haben. Doch von der glaubt er das sie ihn betrügt und nur aus Mitleid mit ihm zusammen ist. Mit der Zeit scheint Hideo auch noch an Wahnvorstellungen zu leiden. So ist er Zeuge wie eine Frau vom einen Auto angefahren wird. Doch die Frau steht einfach wieder auf und läuft weiter. War das ein Zombie?

Tja das erfährt man im ersten Band noch nicht. Die Story fängt erst mal unspektakulär an. Wird dann aber doch schnell recht spannend. Vor allen da man nie wirklich weiß was jetzt echt ist und was vielleicht einfach nur Einbildung?

Die Zeichnungen haben mir auch sehr gut gefallen. Alles sehr sauber und klar erkennbar.

Da der Manga wirklich sehr spannend erzählt wird werde ich ihn weiter im Auge behalten und wahrscheinlich auch weiter Kaufen.

Comic Update 001

comic update

Heute gibt es mal ein kleines Update meiner Comic Einkäufe der letzten Zeit.

  • Spider-Man 109

Meine Abo Lieferung. Die ich aber Umtauschen musste weil eine Seite Lose war. Zum Glück hat das sehr gut geklappt.

Nur noch 2 Hefte und dann wird Spider-Man leider mal wieder von Nr. 1 an gestartet. Und das ohne Peter Parker! Spider-Man ohne Peter Parker? Das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Und ich weiß bisher auch noch nicht was ich davon halten soll? Ich bin ja schon so einiges gewähnt als Spider-Man Fan. Durch Höhen und tiefen bin ich mir der Serie gegangen. Besonders die ständigen Zeichner Wechsel stören mich am meisten. Manchmal kam es mir so vor als ob Spider-Man wie so eine kleine Schlampe einfach an den nähst besten weiter gereicht wurde. Ich bin sogar schon mit dem Gedanken am Spielen die Serie nicht mehr weiter zu verfolgen. Und mich nur noch auf Klassisches Spider-Man Material zu Konzentrieren. Aber ich denke ich werde der neuen Nr. 1 mal eine Chance geben und mich dann entscheiden ob ich weiter Lese oder nicht.

  • Justice League 8 & 10

Justice League 8 wollte ich mir erst gar nicht holen. Weil die Zeichnungen nicht von Jim Lee sind. Was auch der einzige Grund ist, weswegen ich die Serie Kaufe. Jetzt konnte ich die Nummer allerdings recht günstig bei ebay erstehen. Und habe so keine Lücke mehr. Die Nr. 10 habe ich mir dann wieder ganz normal geholt. War, wie die meisten Hefte, mal wieder recht kurz gewesen.

  • Transformers 12-13

Auch zwei alte Condor Transformers Hefte konnte ich mal wieder erstehen. Nicht mehr viele Hefte und ich habe endlich alle beisammen. Wobei es auch immer schwerer wird dort noch welche zu finden.

  • F.A.Z. Klassiker der Comic-Literatur 01: Superman
  • F.A.Z. Klassiker der Comic-Literatur 07: Batman
  • F.A.Z. Klassiker der Comic-Literatur 15: Spider-Man

Von der F.A.Z. Collection besitze ich ja bereits schon den Band mit den Fantastischen Vier. Also dachte ich mir hole ich mir auch mal die anderen. Besonders weil ja die Erstausgaben von Batman und Superman dabei sind. Und diese sollte man ja zumindest in irgendeiner Form mal haben. Den Spider-Man Band habe ich mir dann nur der Vollständigkeit gekauft. Daraus besitze ich schließlich schon das meiste in Heft Form.

  • Bild Comic Bibliothek 09: Phantomias

Irgendwie hatte ich mal Lust auf Phantomias gehabt. Als Kind hatte ich mal ein Taschenbuch davon und fand es damals doch recht toll. Mal sehen ob es mich heute auch noch begeistern kann.

  • Bild Comic Bibliothek 10: Werner

Damit der Bild Comic Band nicht so alleine dasteht habe ich mir noch Werner geholt. Davon hatte ich früher auch mal ein paar Bücher gehabt und fand die alten doch recht gut.

  • Spider-Man Das Ende der Welt Sonderband

Da habe ich nochmal Glück gehabt mir diesen Sonderband rechtzeitig geholt zu haben. Komischerweise ist dieser nämlich in den letzten Wochen sehr selten geworden. Und wird bei ebay jetzt recht hoch gehandelt. Bei Panini ist er nämlich Ausverkauft und wird auch nicht Neu gedruckt. Was natürlich für viele sehr ärgerlich ist. Aber ich bin erst mal froh ihn zu haben.

  • Die Offizielle Marvel-Comic Sammlung 6-7

Und auch meine Abo Lieferung der Marvel Collection ist vor ein paar Wochen bei mir eingetroffen. Dieses mal gab es die Bände Spider-Man: Kravens letzte Jagd und X-Men: Gefährlich. Kravens letzte Jagd besitze ich zwar schon. Aber noch nicht als Hardcover. Und bei X-Men Gefährlich handelt es sich um die Fortsetzung von Begabt. Bin schon gespannt wie es weiter geht. Der erste Band hatte mir doch recht gut gefallen.

So das war es dann auch schon wieder. Jetzt muss ich erst mal wieder alles Lesen. Bis bald!

Anime Blogger Treffen 2013

DSCI0050

Der Maya-Freak auf Reisen.

So heute ist es endlich soweit. Der gute Vigi hatte letztes Jahr auf seinen Blog zu einen kleinen Blogger Treffen aufgerufen. Woran ich dieses Mal auch teilnehmen werde!

Ich bin ja normalerweise eher nicht so der Gesellige Typ.  Aber dieses Mal konnte ich mich doch dazu aufraffen bei so einer Veranstaltung mit zu machen. Wie man auf dem Bild auch sieht ist meine Tasche bereits gepackt. Und ich wäre ja nicht der Maya-Freak wenn mich nicht eine meiner Plüsch Mayas begleiten würde.

Ich bin schon wahnsinnig gespannt wie es sein wird. Und wie all die Leute so sein werden die kommen. Also an alle die gleich mit dabei sein werden. Bis gleich. Für alle die nicht dabei sind wird es wahrscheinlich am Montag ein Erlebnis -bericht folgen. Damit ihr auch was davon habt!

Schulmädchen-Report Band 01-02

img580

Heute stelle ich euch mal kurz Schulmädchen-Report vor. Den neusten Manga von Kishi Torajiro der auch schon Maka Maka gezeichnet hat. Dessen Manga auch bereits bei Plante Manga erschienen ist.

Klappentext:
Einblicke in den merkwürdigen Alltag quirliger Highschool-Mädchen gefällig, die ihren Begierden treu ergeben sind? Hier kommt sie, die „hyperrealistische“ Yuri-Komödie über das Leben der neugierigen und nervigen, aber harmlosen weiblichen Teenager von heute!

Schulmädchen-Report bietet eher leichte Yuri Kost. So richtig zur Sache, also zum Geschlechtsverkehr, kommt es nicht. Man bekommt höchsten Mal ein paar Brüste mit Nippel zu sehen. Das war es dann auch schon wieder. Stattdessen geht es eher um Mädchen typische Probleme. Zu kleine oder zu große Brüste, zu kurze Röcke oder was für ein Höschen man heute trägt. Dafür wird aber so gut wie jeder Mädchen Typ abgedeckt. Die coole abgeklärte, die Energie geladene oder die Schüchterne. Ab Kapitel 10 wird dann sogar, der neuerdings öfters auftauche, weibliche Otaku eingeführt der auf Schwulen-Manga steht. Also da sollte für jeden etwas dabei sein. Am Anfang sieht alles auch eher so wie Zuneigung oder eine sehr starke Freundschaft zwischen Mädchen aus. Nach und nach bekommt man dann aber schon das Gefühl das da auch Liebe bei einigen mitspielt.

Die Zeichnungen haben mir sehr gut gefallen. Besonders das die Weiblichen Rundungen sehr betont werden. Aber bei den Hintergründen wird meist gespart. Die sind nämlich meist einfach nur Weiß gehalten. Das ist jetzt auch der einzige kleine negativ Punkt der mir aufgefallen ist.

Wer also auf eher leichte Yuri Kost steht sollte hier unbedingt mal rein schauen. Wer eher auf harte Action steht wird hier wohl etwas enttäuscht werden.

Manga Update 004

manga update

Da habe ich doch noch ein paar Manga gekauft letzten Monat. Und mal wieder von verschiedene Quellen.

  • Nana & Kaoru Band 08

Auch den neusten Band von Nana & Kauro konnte ich mir für einen sehr guten Preis bei ebay Kaufen. Jetzt muss ich ihn nur mal weiter Lesen.

  • Heads Band 01-04

Von Heads hatte ich schon mal die ersten beide Bände in meinen Besitz und auch schon gelesen. Da es sich aber schwierig gestaltet hat die Bände 3-4 zu bekommen hatte ich die Serie erst mal weiter verkauft. Jetzt konnte ich jedoch im Animexx Forum alle 4 Bände für einen sehr guten Preis erstehen. Jetzt bin ich mal gespannt wie der Manga zu Ende geht.

  • Wedding Peach 01-06

Wedding Peach hatte ich schon einmal. Habe ihn dann aber vor Jahren mal Verkauft. Was ich heute ein wenig beruhe. Den die Bände sind auch recht selten geworden. Besonders Band 7 noch zu bekommen wird ein Abenteuer. Aber jetzt konnte ich ja schon mal die ersten 6 Bände für einen recht guten Preis bei ebay erstehen.

  • Detektiv Conan Special Black Edition

Als ich diesen Manga Band bei meinen Bahnhofskiosk gesehen habe traute ich erst meinen Augen nicht. Ich ging eigentlich davon aus das es sich dabei um einen normalen Dicken Manga handelt. Doch als ich ihn dann in Händen hielt traute ich meinen Augen nicht. Über 500 Seiten stark ist das gute Stück. Danach dachte ich an einen Preis von 7-8 Euro für diesen Band doch weit gefehlt. Er kostet nur 5,99 Euro! Für diesen Preis musste ich ihn einfach mit nehmen. Wann bekommt man schon mal für diesen Preis einen so dicken Manga Schinken? Ausserdem wollte ich mir die Detektiv Conan Serie eh mal besorgen so habe ich schon einen sehr guten einstieg.

  • .hack//XXXX Band 01-02
  • Montser Hunter Flash Hunter Band 01

Und dann hätten wir hier noch ein paar Game Manga. Von beiden Serie besitze ich ja bereits auch ein paar Manga mit den selben Universum die mir recht gut gefallen haben. Mal sehen wie diese so sind. Ausserdem plane ich bereits eine kleine Sonderserie. Aber dazu erst in naher Zukunft mehr.