Angel Para Bellum Band 01


img595

So nach längerer Zeit mal wieder ein Manga Bericht. Heute mir Angel Para Bellum Band 1. Die Zeichnungen stammen von Nozpumu Tamaki der auch Dance in the Vampire Bund gezeichnet hat.

Klappentext: Die Welt befindet sich kurz vor dem finalen Krieg zwischen Gut und Böse. Dem Waisenjungen Mitsuru kommt hierbei eine Schlüsselrolle zu, derer er selbst sich nicht bewusst ist. Dunkle Dämonen setzen alles daran, ihn in ihre Gewalt zu bekommen. Doch auch die beiden wunderschönen Engel Azrael und Gabriel sind auf die Erde herabgestiegen und beschützen Mitsuru vor ihren Erzfeinden. Ein erbitterter Kampf um den Jungen beginnt!

Die Story klingt nicht gerade interessant. Teufel und Engel hatte man ja schon oft genug in anderen Anime und Manga gehabt. Die Action stimmt aber bisher.

Die Zeichnungen wirken am Anfang etwas ungewohnt. Es wirkt alles so glatt und irgendwie steril. Merkwürdig finde ich es mal wieder nur das der Hauptheld Mitsuru mehr wie ein Mädchen aussieht als wie ein Junge. Das stört dann schon ein wenig beim Lesen. Da man sich ständig die frage stellt ob es jetzt ein Mädchen oder ein Junge ist. Ich verstehe einfach nicht was das soll.

Die Serie ist ja zur Zeit bei Tokyopop auch Pausiert da es Probleme mit der Lizenz in Japan gibt. Genau wie bei Broken Blade. Deswegen werde ich die Serie auch erst mal nicht weiter Kaufen. Da gibt es wichtigere Titel für mich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s