Maya-Freak entrümpelt sein Inventar!


cleaning_kirby

Ja, ich entrümpel mal wieder mein Inventar. Da jetzt bald hoffentlich der Umzug ansteht, trenne ich mich vorher noch von ein paar Sachen. Dann habe ich weniger zum tragen und bessere auch noch meine Kasse auf. Vielleicht hat ja jemand Interesse? Hier mal der Link.

ebay

Dies mal eine recht bunte Mischung. Aus VHS, DVDs, Figuren und jede menge Merchandising. Morgen folgen dann wahrscheinlich auch noch ein paar Magazine. Ich werde morgen auch mal meine Poster Kiste ausmisten. Aber ob ich die Poster dann Verkaufen werde weiß ich noch nicht? Vielleicht mache ich damit auch was anderes. Wenn noch andere Sachen folgen sollten Informiere ich euch über die Kommentare.

Advertisements

15 Kommentare zu “Maya-Freak entrümpelt sein Inventar!

  1. Leider nichts für mich dabei! ABer vielleicht ein anderes Mal 🙂
    Du glückliche darfst umziehen – ich suche immer noch 😦

    • Ich werde gleich noch ein paar Poster und ein paar Magazine Online stellen. Vielleicht ist ja dann was dabei? ^^

      Richtig heißt es ich glücklicher. ^^ Und du findest bestimmt auch bald was. Banzai!

      • Schauen wir mal. Ich suche schon recht lange und habe mich für sehr viel vormerken lassen! 🙂
        BANZAI! 😀

    • Also ich hab Grad nochmal nachgesehen. Und ja ich bin ein Mann. Zwar nicht so ein Männlicher Mann wie aus Free aber ein Mann. xD

      Aber vielleicht hat die liebe Kim sich auch nur verschrieben? ^^

  2. Geek und Yps Magazine sind Online. Genau so ein ersten Schwung an Postern. Morgen kommen eventuell noch mehr.

    An Kim:

    Ich musste auch eine weile lang suchen. Ist echt nicht so leicht was passendes zu finden. Meist ist es zu groß oder zu Teuer. 😦

  3. Schreib mal bitte einen Thread über Comics im Vergleich zu Doujinshis / Manga, in dem du erklärst was dich daran begeistert.
    Nimms nicht persönlich, aber für mich sind Comics, besonders superman, spiderman, dieses ganze marvel zeugs Kinderkram, nur meine persönliche Meinung.

    Crash, Boom, Klack

    • Ok dafür das Anime und Manga in Deutschland auch immer noch als Kinderkram bezeichnet werden. Kann ich deiner Aussage darüber das Comics dies auch sein sollen nicht zustimmen. Klar darf man nicht vergessen das Comics hier in Deutschland eigentlich auch das selbe Vorurteil haben wie Manga. Nämlich das sie als Kinderkram abgetan werden. Aber es gibt bei Comics, genau so wie bei Manga auch, etwas für jede Alters Klasse.

      Besonders bei Spider-Man. Dort gibt es zum Beispiel die sehr gute und auch erfolgreich Kravens letzte Jagd Geschichte. Hier wird Spider-Man von Kraven Lebendig begraben und schlüpft dann auch noch in die Rolle von Spider-Man. Eine sehr düstere und auch sehr anspruchsvolle Geschichten mit einen tiefen Einblick in einen gestörten Geist von Kraven.

      Diese Beispiele könnte man jetzt auch weiter führen. Klar es gibt auch Kinder Comics von Spider-Man. Aber diese werden Extra für Kinder produziert. Die normale Spider-Man Comic Serie ist dann schon eher für Jugendliche und Erwachsene. In der es dann auch mal öfter um sehr ernste Themen geht wie etwa dem Tod oder Verantwortung.

      Und falls dir das nicht zu sagen sollte. So gibt es auch genug Erotische und auch brutale Comics.

      Es gibt aber auch Unterschiede zwischen Comics und Manga. Ganz klar. Comics haben zum Beispiel nicht so viel Bildsprache wie das in Manga der Fall ist. Es wird mehr mit Sprechblasen und auch mit Text Boxen gearbeitet. Aber auch hier gibt es Unterschiede. Es gibt auch Comics da wird überhaupt nicht geredet. Sondern die Story wird nur über Bilder erzählt. Umgekehrt gibt es auch einige Manga in denen mit sehr vielen Sprechblasen und Text Boxen gearbeitet wird.

      Aber auf die Unterschiede zwischen Schwarz Weiß Manga und Farb Comics muss ich ja jetzt nicht eingehen oder? Genau so wenig wie über die unterschiedlichen Kulturen?

      Ich kann dir aber noch sagen warum mir Comics bzw. Spider-Man Comics so gut gefallen. Spider-Man war anfangs ein Teenager gewesen. Der auch die typischen Probleme eines Teenager hatte. Er war in der Schule ein Außenseiter gewesen. Und Lebte nicht gerade in Reichtum. Als er dann die Kräfte einer Spinne erlangte dachte er zuerst an Rum und Geld. Doch dadurch wurde er auch überheblich und ließ einen Verbrecher laufen. Doch ausgerechnet dieser Verbrecher töte dann seinen Onkel Ben. Dadurch Lernte er das mit großer Macht auch große Verantwortung einher geht. Darüber hinaus bewundere ich auch die Willensstärke von Spider-Man die er öfters schon mal unter beweiß gestellt hat. Diese „Man darf nicht aufgeben“ Haltung Motiviert mich selber auch immer wieder.
      Mit dieser Figur konnte ich mich halt in meiner Jugend sehr gut Identifizieren.

      Im Anime und Manga Bereich fällt es mir zum Beispiel schwerer eine Figur zu finden mit der ich mich Identifizieren könnte. Meist sind die Haupthelden viel zu Weinerlich oder versinken in Selbstmitleid. Und mit jungen Typen, die überhaupt nicht besonders aussehen, und dann auf einmal einen Harem um sich scharen. Kann ich mich schon mal gar nicht Identifizieren! Wenn man mich jetzt auf Anhieb fragen würde ob ich einen Männlichen Lieblingschar in Anime oder Manga habe. Müsste ich dies mit Nein beantworten.

      Ich hoffe dies erklärt dir warum ich auch Comics mag. Und hoffe auch das du deine Meinung über Comics vielleicht noch mal überdenkst.

      Ich bin nämlich der Meinung das man als Anime und Manga Fan so ziemlich offen für alles sein sollte. Und hier keine Vorurteile gegenüber anderen Sachen haben sollte. Anime und Manga haben ja auch schon genug Vorurteile. Mit denen die Fans seit Jahren zu Kämpfen haben. Wenn wir hier alle etwas toleranter wären würde die Welt gleich viel besser werden. 🙂

      Ach ja und bevor ich es vergesse Manga ist einfach nur der Japanische Begriff für Comics. Daher hast du indirekt auch die Manga als Kinderkram abgetan. 😉

  4. @ Crash, Boom, Klack und darf ich fragen, was du persönlich gerne magst? Das würde mich irgendwie interessieren. =) Jedem halt das Seine oder? Die Anime und Manga Welt ist so riesig und es gibt auch sooo viele versch. Genres, sodass man nicht alles stumpf als Kinderkram bezeichnen kann. Kinderkrams wären Teletubbies oder Sesamstraße. Aber es gibt Serien die weitaus Anspruchsvoller sind. Aber es geht meistens um den Unterhaltungswert.

    • Ich bin mir sicher, dass es auch welche gibt, die Teletubbies verehren, obwohl die aus diesem doch jungen Alter draußen sind ^^
      Abgesehen davon sammeln manche Clowns bis zum umkippen (Otaku, Genre „Clown“) und andere läuft ein Schauer ihren Rücken entlang, wenn sie nur an so etwas denken… 😛

  5. @mayafreak
    Natürlich gibt es auch Vorurteile gegenüber Mangalesern, und jeder von uns hat Vorurteile, in welchem Bereich auch immer.
    Aber als Comic-Fan wirst du als „Ober-Nerd“ abgestemplet, weitaus schlimmer als bei Manga-Fans.

    Ja, Manga sind jap Comics, aber „normale“ Comics und Doujinshi/Manga sind 2 grundverschiedene Dinge, die haben für mich nicht im erntferntesten etwas miteinander zu tun, da liegen Welten zwischen.

    Bitte empfehl mir ein paar, ich werde sie mir online durchlesen und dann schauen wir nochmal, ob sich an meiner Meinung was geändert hat.

    @tamamagunsou
    Crash, Boom, Klack sollte eine Anspielung auf diese kindischen Sprechblasen von Comics darstellen xD *Badabaaam*

    Ich mag im Manga Bereich One Piece / Fairy Tail
    Ich habe die Anime und Manga Welt nicht als Kinderkram bezeichnet, ich bezog mich auf Marvel-Comics.

    • Also ich kann mich an eine Zeit erinnern da war es schlimmer als Otaku bezeichnet zu werden. Und teilweise ist das sogar immer noch so. Meistens in einer Verbindung mit Pervers.Oder aber wie etwa dieses bekannte Beispiel.
      http://de.wikipedia.org/wiki/Tsutomu_Miyazaki

      Also da müsstest du mir jetzt mal sagen wo genau du die Unterschiede zwischen Comics und Manga siehst. Vor allen welche Welten da zwischen liegen sollen?

      Also an Spider-Man Geschichten kann ich dir:

      Spider-Man: Kravens letzte Jagd
      Der Ultimative Spider-Man (besonders der Anfang der Serie)
      Spider-Man Noir
      Spider-Man Blau
      Spider-Man Maximum Carnage

      empfehlen. Bei einigen Geschichten kann es aber zu gewissen Wissenslücken kommen. Da man jetzt schwer einfach eine Geschichte oder einen ganzen Story Arc ohne etwas vor wissen Lesen kann.

      Wenn es nicht um Marvel oder Spider-Man gehen soll könnte ich noch:

      Batman: Die Rückkehr des dunklen Ritters
      Batman: Ein Tod in der Familie
      Watchmen
      Kick Ass
      Dark Minds

      empfehlen. Für weitere Titel bin ich aber der falsche Ansprechpartner. Da ich mich hauptsächlich mit Spider-Man Comics beschäftige.

      Ach ja und Crash, Boom, Klack sind ganz Normale Soundwords die es auch in Manga gibt. Meist werde diese aber in Deutschen Manga nicht übersetzt. Dort steht dann meist auch nichts anderes als Booomm, Smash oder ähnliches.

  6. „besonders superman, spiderman, dieses ganze marvel zeugs Kinderkram, nur meine persönliche Meinung.“
    Superman ist aber DC… Dann sind DC Comics für dich wohl auch Kinderkram, da du ja nur immer Marvel so bezeichnets.

  7. So heute nochmal einen ganze menge an Poster Online gestellt. Zusammen mit ein paar Comics und Animanias. Ab morgen geht es dann auch wieder Normal weiter mit meinen Blog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s