1500 Anime Komplett gesehen


Konachan.com - 48205 akiyama_mio hirasawa_yui k-on! kotobuki_tsumugi tainaka_ritsu

Bei mir gibt es mal wieder eine Kleinigkeit zu Feiern. Und zwar habe ich es Gestern geschafft endlich 1500 Anime Komplett zu sehen. Eine schon recht stolze Zahl. Aber bei weiten noch nicht gut genug. Vor allem da ich fast 2 Jahre gebraucht habe um von 1000 auf 1500 zu kommen. Mein 1000. Anime war nämlich damals Evangelion 2.22. Verdammt ist das schon wieder so lange her?

Egal. Die Tage war mir schon aufgefallen das ich bei 1493 war. Und da ich den K-ON! Movie immer noch nicht gesehen habe, ist dieser dann gestern auch mein 1500 Anime geworden. Über den Film werde ich aber noch mal einen Extra Artikel schreiben.

Wer Lust kann sich hier meine ganze Liste mal anschauen. Aber Vorsicht da sind noch jede menge Lesezeichen dabei. Deswegen wirkt die Liste länger als sie ist.

Ihr könntet ja auch mal in die Kommentare dazu schreiben wie weit ihr schon seid? Das würde mich schon mal Interessieren.

Advertisements

10 Kommentare zu “1500 Anime Komplett gesehen

  1. Herzlichen Glückwunsch! 1500 Anime sind eine ganz schön große Summe, wenn man bedenkt das eine Folge à 25 min ist (und das wenn man nur von einer ganz normalen 12-25 Folgen Serie geht) und wie viel Zeit man darin investiert hat….
    Ich hab selber nicht gezählt wie viele Anime ich schon angeschaut habe (und das auch noch komplett, haha xD). Wenn ich grob darüber nachdenke..ca. 100? 🙂

  2. Ich kome nicht mal auf 100, ca. 30 vielleicht!!
    1500, alter Schwede, du musst viel Freizeit haben xD

    Ich schaue immoment 2 noch laufende Animes, aso 1 Folge pro Weekend, und meistens 1 abgeschlossene, wofür ich ungefähr 2 Wochen brauche, je nach dem ob 12 oder 24 Folgen, lol
    Viel zu wenig ich weiß 😦

    • Naja ich bin ja auch schon etliche Jahre dabei. Da sammelt sich dann schon was zusammen.

      Zur Zeit habe ich auch recht viel Zeit für Anime. Wo ich noch in Arbeit war bin ich kaum dazu gekommen was zu Gucken. Ist halt immer ein Zweischneidiges Schwert so was. ^^

  3. 1.500 O.o
    Das ist echt heftig.
    Ich komme gerade mal auf ca. 10! Und die sind nicht mal vollständig angeguckt worden.
    Bis ich mal auf 1.500 komme, kennst du längst alle ^^

  4. Ich möchte noch mal was zu dem Konsumverhalten von manchen Fans anmerken, ist nicht auf dich bezogen, sondern allgemein.
    In diversen Foren wird ja darüber diskutiert wie viel Animes wer konsumiert, und was ich da gelesen habe, hat mich schockiert.
    Von 10 Folgen pro Tag, bis zu kompletten Serien täglich, und das waren keine Einzelfälle sondern die Mehrheit!
    Ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen, man sollte Animes genießen, wenn ich mir eine Serie beendet habe, und sie mir gut gefallen hat, beschäftige ich mich danach auch noch damit, suche Doujinshis, Hintergrundinformationen, höre mir die Musik dazu an.
    Niemals qürde ich direkt am nächsten Tag ne neue starten…
    Wenn die Animes nur so verschlingt, bleibt einem doch überhaupt nichts erhalten, keine Erinnerungen oder Emotionen die man damit verbindet…
    Ich schaue mir auch Animes doppelt an, was verpönt ist, da es wertvolle Zeit verschwendet, die man für neue Serien hätte nutzen können, jaja manche Fans haben sie nicht mehr alle!!!

    • Also ganz zu Anfang da habe ich auch recht viel Konsumiert. Besonders als ich damals das erste mal Gundam Wing Und Gundam Seed gesehen habe. Diese Serien hatte ich dann sehr schnell gesehen. Und hatte auch mindestens 10 Folgen am Tag gesehen. Das war aber eigentlich nur am Anfang so gesehen. Heute kommt das selten vor das ich so viele Folgen am Tag gucke. Heute schau ich vielleicht 4-5 Folgen oder 1-2 Filme. Diese werden dann erst mal verarbeitet. ^^ Es gibt aber auch Tage da schau ich gar nichts. Ist halt oft unterschiedlich.

      Ansonsten geht es mir genauso wie dir. Wenn mir ein Anime sehr gut gefallen hat wird der Soundtrack Konsumiert, Bilder oder Artbooks oder der Manga. Wenn es den einen gibt.

      Das man Anime nicht doppelt sehen soll finde ich auch recht merkwürdig. Gerade wenn einen der Anime gefallen hat schaut man ihn doch öfters. Besonders bei NGE kann ich schon gar nicht mehr sagen wie oft ich die Serie gesehen habe. Meist ist das bei mir auch so das ich erst die Fan Subs sehe. Dann, wenn es den Anime in Deutschland auf DVD gibt, schaue ich mir auch noch mal die DVDs an. Und als Verschwendete Zeit würde ich das nicht betrachten.

      Außer bei Anime die mir nicht gefallen haben. Die schau ich dann meist auch nur einmal.

  5. Solche „Fans“ gibt es überall… Ich persönlich würde mich nicht als großen Anime Fan bezeichnen, aber wenn ich es mal so überschlage wieviele Serien, Filme, OVA etc. ich gesehen habe komme ich da locker auf über 100. Wenn man nun mal schon seit über 20 Jahren sowas guckt kein Wunder. ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s