Düsseldorf Beute Tour 2014


shopping 2

Da ich ja gestern Geburtstag hatte dachten ich und mein Bruder wir machen uns einen schönen Tag. Und besuchen mal wieder Düsseldorf! Obwohl ich noch etwas angeschlagen war von meiner Mandelentzündung. Aber davon wollte ich mir das nicht verderben lassen!

Unsere erste Anlaufstelle war erste der Nudelsuppen Laden gewesen um dort Onigiri zum Frühstücken zu erstehen. Wie immer waren diese sehr lecker gewesen! So was könnte ich jeden Tag Essen!

Danach habe ich mir mal wieder für ca. 50 Euro mit Japanischen Magazinen eingedeckt.

IMG_20140918_102452_227

Als erstes hätten wir hier das G´s Magazine. diesen lag ein kleines Love Live Artbook bei. Weswegen ich es natürlich sofort haben musste! Hier ein paar Bilder daraus.

IMG_20140918_102520_828

Also auf dem Bild sieht Maki ein wenig wie Nozomi aus.

IMG_20140918_102550_284

Oh ja Sexy!

IMG_20140918_102623_692

Oh ja und dann noch ein Sexy Bikini!

IMG_20140918_102535_365IMG_20140918_102608_027

Und super Süße SD Bilder gab es auch noch dazu!

IMG_20140918_102724_930

Als nächstes hätten wir hier noch eine Dengeki Hime. Als Extra gab es hier ein Mousepad und ein Kartenspiel dabei. Was mir aber nicht aufgefallen ist, das es sich hierbei wohl um ein Erotik Magazin handelt.

IMG_20140918_102908_390

Indem es sogar ein paar Hentai Manga Kapitel zu Lesen gibt. Also genau das richtige für mich.

IMG_20140918_103109_143

Nach dem Magazin Einkauf haben wir uns dann noch mit Melonpans und anderen Leckeren Sachen eingedeckt. Ich bin mal gespannt wie die Mini Melonpans Schmecken werden!

Als wir dann mit Einkaufen fertig waren. Machten wir uns auf die Suche nach Deutschlands ersten Manga Café dem manga hof. Diesen fanden wir dann auch relativ leicht. Für 5 Euro kann man dort eine Stunde lang soviel Trinken und Manga Lesen wie man möchte. Die Auswahl ist echt überwältigend! Zwar ist die Auswahl an Deutschen Manga noch nicht so groß. Doch dafür können sich die Titel echt sehen lassen. Alles rang und Namen hat ist dabei. Naruto, One Piece, Dragonball, Manga Love Story und sogar solche Schätze wie Great Teacher Onizuka!

Es gibt 3 Bereiche wo man die Manga Lesen kann. Öffentlich wo jeder einem sehen kann. Dann gibt es kleine Kabinen mit PC und Internet. Und es gibt sogar Privat Räume ebenfalls mit PC und Internet. Das WLAN ist Geschäft auch Kostenlos! Also für die Preise und dem Service kann echt nicht meckern. Ich werde jedenfalls mal öfters vorbei schauen wenn ich Düsseldorf bin. Ich hoffe nur das sich das Konzept durchsetzen wird. Und das es nicht nach ein paar Jahren schon wieder schließen wird.

Danach machten wir uns dann auf nach Essen um noch mehr zu Shoppen und ich wollte auch noch zum Ikea.

IMG_20140918_111300_784

Dank Thalia und ein paar Payback Punkten die ich noch hatte. Konnte ich diese beiden Manga für Umsonst abstauben. Ich wusste bisher gar nicht das dass geht. Und das man bei Thalia mit Punkten bezahlen kann. Das werde ich jedenfalls jetzt mal öfters machen. Dann setze ich die Payback Punkte auch sinnvoll ein.

IMG_20140918_103023_391

Beim Saturn in Essen konnte ich dann noch ein paar Videospiel Schnäppchen machen.

  • Fast Food Panic DS
  • Spectral Force Genesis DS

Diese beiden Spiele konnte ich für je 3 Euro erstehen. Für diesen Preis kann man sie ruhig mal mitnehmen.

  • Short Peace Ranko Tsukigime´s Longest Day PS3

Als letztes hätten wir hier dann noch ein Spiel wovon ich vorher noch nie was gehört habe. Das Spiel ist Suda51. Aber es ist nicht ein Spiel. Nein es sind auch noch 4 Anime Filme darauf enthalten.

  • Possessions
  • Combustible
  • Gambo
  • A Farewell to Waepons

Diese Filme sind aber nicht von irgendwem gemacht. Nein, nein 2 der Filme wurden sogar von Katsuhiro Otomo produziert, dem Schöpfer von AKIRA und STEAMBOY! Der Film Possessions war sogar das Oscar-nominiert. Und bei Gambo hat Yoshiyuki Sadamoto das Char Design gemacht!

Da bin ich ja mal echt gespannt wie die Filme und das Spiel so sein werden! Für 20 Euro ist das sogar recht günstig gewesen. Zumal ich es vorher noch bei einem Gamestop deutlich Teuer gesehen habe.

Nach diesen tollen Schnäppchen machten wir uns dann auf nach Ikea. Doch das war leider die reinste Enttäuschung gewesen. Wieder einmal hatten sie nicht meine Billy Aufsatzregale auf Lager. Da muss ich wohl echt mal nach Dortmund.

Aber insgesamt war der Tag gestern einfach nur super gewesen. Und hat jede menge Spaß gemacht. Ich muss so was einfach mal öfters machen!

Advertisements

2 Kommentare zu “Düsseldorf Beute Tour 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s