Magazin Update 004

IMG_20141027_143246_301

Wollen wir auch mal wieder mit meinen Magazin Einkäufen weiter machen.

  • Dengeki G´s Comics Vol. 3 08/14

Gekauft habe ich mir das Magazin um mal zu Testen ob es möglich ist Japanische Promo Karten für die Englische Version des Handy Spiel School Idol Festival einzulösen. Doch das geht leider nicht. 😦

IMG_20141027_143259_926

Aber immerhin gab es auch noch ein paar Coole Sticker für Handy! 🙂

Am Mittwoch geht es dann weiter mit einen Videospiel Update. Bis dahin also!

Magazin Update 003

IMG_20141027_145440_898

Ebenfalls bei Archonia hatte ich mir vor ein paar Wochen die Young Ace Nr. 08 von 2010 gekauft. Als Extra gab es dann noch diesen schönen Rei Ayanami Fächer mit dabei! Perfekt für den nächsten Sommer!

Gekostet hatte mich das ganze nur 7 Euro. Und für so einen Preis muss ich einfach solche Magazine Kaufen. Auch wenn ich nichts davon Lesen kann was in diesen Magazine steht. So macht es doch immer wieder Spaß sie durchzublättern. Aber hauptsächlich Kaufe ich sie mir eigentlich wegen der Extras.

Das war es dann auch schon wieder mit meinen kurzen Magazin Update. Bleibt nur noch zu sagen: Bis die Tag!

 

Magazin Update 001

IMG_20140929_153056_418

Auch das ein oder andere Anime und Manga Magazin habe ich mir mal wieder gekauft. Da es ja auf dem Deutschen Markt nicht gerade viel Auswahl gibt. Müssen natürlich Japanische Magazine herhalten.

  • Newtype 07/01

Als erstes hätten wir hier eine Newtype. Mit einem tollen Gundam Poster und einen extra Heft. Gekauft habe ich es sehr günstig bei ebay.

  • Animage Vol. 422 08/13

Weiter geht es dann mit einem Animage Magazin. Welches ich ebenfalls bei ebay erstanden habe. Mit dabei waren 2 große Poster.

IMG_20140929_161901_970

Einmal dieses sehr Sexy Girls und Panzer Poster!

IMG_20140929_162521_487

Und für das Weibliche Geschlecht gab es dann noch ein Sexy Free! Poster!

Das war es dann auch schon wieder. Bis bald!

Toxic Sushi Nr. 01

img418

Dank meiner beiden letzten Bestellungen bei Nipponart bin ich nun auch endlich in den Genuss des neuen Magazins Toxic Sushi gekommen. Ich hatte schon viel davon gehört und wollte dann mal selber sehen wie das Magazin so ist.

Am Anfang des Heftes gibt es immer kleine Info Kästen zu neuen Filme, Spielen und Merchandising aus Japan. Die ich sehr interessant finde. Vor allen weil es kurz und knackig gehalten wird. Auch die berichte über die Anime Serien sind in der Regel nicht länger als 2 Seiten lang. Was ich auch sehr gut finde. In der Animania war das früher immer recht lang gewesen bis zu 4 Seiten mit sehr viel Text und das fand ich dann sehr oft zu lang alles zu Lesen. Es werden zwar auch viele Titel von Nipponart vorgestellt. Was aber nicht weiter verwunderlich ist. Denn wenn man schon ein einiges Magazin macht will man auch so viel wie möglich eigen Werbung darin platzieren. Es werden aber auch andere Anime und Videospiel Titel vorgestellt.

Alles in allen hat mir das Magazin doch sehr gut gefallen. Auch von der Aufmachung und vom Schreibstil hat mir das Magazin sehr gefallen. Ich kann nur hoffen das es uns auch weiterhin erhalten bleibt. Schade ist leider nur, das man es nur über Nipponart beziehen kann.

Animania Nr. 19

Gestern ist meine Animania Nr. 19 angekommen. Mit der ich dann meine kleine Lücke zwischen denn alten Animanias endlich geschlossen habe. Darüber hinaus eine wirklich tolle Ausgabe. Mit einer tollen Reise zurück in die Vergangenheit. Und mit sehr ausführlichen Artikeln über:

  • Sailor Moon
  • Evangelion
  • RG Veda

Wobei ich beim Evangelion Bericht doch etwas enttäuscht war. Jeder Charakter wird vorgestellt nur Maya nicht. Schämt euch!

Aber das beste ich wohl dieser alte Zeitungsausschnitt aus einer Fernsehzeitung. Man beachte die Beschreibung. Zum brüllen!